VornameKollegah
LandDeutschland
Alter34
Geburtstag03.08.1984
GeburtsortFriedberg (Hessen)
SternzeichenLöwe
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie von Kollegah

Kollegah wird am 3. August 1984 in Friedberg, Hessen, als Felix Blume geboren. Durch seinen kanadischen Vater hat der Rapper schon als Kind einen Bezug zur englischen Sprache.

Den Spitznamen „Kollegah“ hat Felix Blume von seinem Stiefvater. Seine Kindheit und Jugend verbringt Blume nicht mehr in Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, wo er auch das Gymnasium besucht und 2004 das Abitur macht. Ein interessantes Detail aus seiner Schulzeit: Kollegah gewinnt in der elften Klasse einen Malwettbewerb der heimischen Volksbank, was er sich während seiner Musik-Karriere vor allem in den Rap-Wortgefechten von seinen Kontrahenten immer wieder unter die Nase reiben lassen musste.

Von seinem algerischen Stiefvater bekommt Kollegah nicht nur sein Pseudonym verpasst, sondern kommt auch mit dem Islam in Kontakt - mit 15 Jahren konvertiert er schließlich. Zwischenzeitlich hat Kollegah auch den Beruf des Übersetzers in seinem Lebenslauf stehen. Den Job legt er aber auf Eis, als er 2003 unter dem Namen T.O.N.I. mit dem Rappen beginnt. In den folgenden Jahren macht Kollegah sich bei Battle-Raps einen Namen und wird bei den verbalen Kämpfen häufig zum Sieger gewählt.

Kollegah startet durch

Das unabhängige Hip-Hop Label „Selfmade Records“ bietet dem Rapper 2005 einen Plattenvertrag an. Seine ersten Veröffentlichungen finden bei den Fans in der Folge großen Anklang und 2007 bringt Kollegah sein erstes Soloalbum mit dem Titel Alphagene (2007) heraus. Eigentlich sollte das Album bereits im September erschienen, wird aber auf November verschoben, da der Rapper wegen Drogenbesitzes vor Gericht erscheinen muss.

Auf Alphagene folgt Kollegahs zweites Album Kollegah (2008) sowie das erste Kollaboalbum mit Farid Bang Jung, brutal, gutaussehend (2009) sowie Kollegahs drittes Album Bossaura (2011). Es folgen weitere Zusammenarbeiten mit Farid Bang, weitere Soloalben und Kollegahs eigener YouTube-Kanal „Bosshaft TV“. 2016 gründete der Rapper schließlich sein eigenes Label Alpha Music Empire. Im September 2018 erscheint Kollegahs erstes Buch DAS IST ALPHA!: Die 10 Boss-Gebote.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV