VornameLana
NachnameDel Rey
LandUSA
Alter32
Geburtstag21.06.1986
GeburtsortNew York City, USA
SternzeichenZwillinge
Geschlechtweiblich

Der Steckbrief der Sängerin Lana Del Rey beginnt im schönen Wintersportort Lake Placid, inmitten eines Nationalparks. Ihr Heimatort inspirierte sie dazu, ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln: Ihn umgebe ein Gefühl der Nostalgie, erklärte sie einst. Mit 15 Jahren wurde Lizzy Grant - so ihr eigentlicher Name - von ihren Eltern auf ein Internat in Connecticut geschickt. Mit erreichter Volljährigkeit brach sie schließlich auf in die Stadt der Städte: New York City. Schon als Kind träumte die Sängerin davon, hier zu leben. Zunächst trat sie unter dem Namen Lizzy Grant, oft nur mit Gitarre, in kleineren Clubs.

Neuer Name, fertig, los! Ihren jetzigen Künstlernamen Lana Del Rey wählte sie ganz bewusst - er erinnert die Sängerin an den Glanz des Meeres, den sie so liebt. Kurze Zeit später nahm sie die Plattenfirma Universal unter ihre Fittichen und sie konnte einen Plattenvertrag in ihrem Steckbrief abhaken. Der Klang ihres ersten Hits "Video Games" (2011) war ein Volltreffer. Der Song landete schnell auf Platz 1 der deutschen Charts und erhielt Platin-Status. Ihr dazugehöriges, erstes Album "Born to die" wurde im Januar 2012 veröffentlicht und erreichte in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz Platz 1, in den USA Platz 2.

Genügend Gesprächsstoff bietet neben ihrem Steckbrief auch ihr außergewöhnlicher Look. Sie selber bezeichnet sich gerne als "Gangsta-Nancy-Sinatra". Hat sie oder hat sie nicht? Die Medien diskutieren heiß über ihre vollen Lippen. Angeblich habe sie sich von ihrem ersten Vorschuss einen Schmollmund geleistet.

Bei dem "Echo 2013" ist die Sängerin Lana Del Rey als "Künstlerin Pop/Rock international" nominiert wurden. 2013 bastelt Lana del Rey nicht nur an einem neuen Album, sie versucht sich zudem als Schauspielerin. Ihr Debütfilm heißt "Tropico".

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV