VornameLewis
NachnameHamilton
LandGroßbritannien
Alter33
Geburtstag07.01.1985
GeburtsortStevenage, England
SternzeichenSteinbock
Geschlechtmännlich
Haarfarbeschwarz

Biografie zu Lewis Hamilton

Lewis Carl Davidson Hamilton wird 1985 in Hertfordshire, England, geboren. Mit acht Jahren startet er seine Karriere als Rennfahrer mit dem Kart-Sport. Er durchläuft die verschiedenen Kategorien vom Cadet (1995-96) bis zu den Formel A (2000) und wird im selben Jahr vom "British Racing Drivers' Club" zu einem 'Rising Star'-Mitglied erhoben.

Seine professionelle Karriere als Rennfahrer startet Lewis Hamilton in der "British Formula Renault Winter Series". Er wechselt kurze Zeit später zu "Formel Renault", erringt im zweiten Jahr die Meisterschaft und steigt in die "Formel 3 Euro"-Serie auf. 2004 fährt er für das Team "Mano Motorsport" und gewinnt 2005 die Meisterschaft mit dem ASM-Team.

Lewis Hamilton als Dompteur im Formel-1-Zirkus

2007 geht es richtig aufwärts mit seiner Karriere als Rennfahrer. Mit seinem ersten Formel-1-Rennen erreicht er den "Großen Preis von Australien" und steht beim Heimrennen in Silverstone bereits zum neunten Mal in Folge auf dem Siegerpodest. Bis zum WM-Rennen in Interlagos, Sao Paulo, feiert Lewis Hamilton insgesamt vier Grand-Prix-Siege und führt die Weltmeisterschaft bis zum letzten Grand Prix in Brasilien, wo er an Kimi Räikkönen abgeben muss. 2008 wird dann sein Jahr. In einem dramatischen Finale in Brasilien holt sich Lewis Hamilton den WM-Titel und wird so mit 24 Jahren jüngster Weltmeister in der Geschichte der Formel 1. Ein Jahr später muss er diesen Titel allerdings an Sebastian Vettel abgeben, der sich mit 23 Jahren den Titel holt.

Die Folgejahre im McLaren-Cockpit von 2009 bis 2013 verlaufen für Lewis Hamilton eher durchwachsen, er schafft es in keinem dieser Jahre aufs Treppchen. Erst 2014 mit Mercedes kehrt der Formel-1-Pilot wieder in die Erfolgsspur zurück und holt sich auf Anhieb den WM-Titel. 2015 und 2017 folgen zwei weitere gewonnene Weltmeisterschaften. Lediglich 2016 muss er sich als Vizeweltmeister hinter dem Deutschen Nico Rosberg einreihen. Seit dem 28. Oktober 2018 darf sich der Brite sogar als fünffacher Weltmeister im Formel-1-Zirkus betiteln. 

Lewis Hamilton abseits der Rennpiste

2009 wird der Formel 1 Champion Lewis Hamilton gleich doppelt geehrt. Von Her Majesty Queen Elisabeth II. persönlich bekommt der bis dahin jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte den Verdienstorden "Member of the Order of the British Empire" (MBE) überreicht und erhält gleichzeitig ein Double im legendären Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Thussauds.

Zu jener Zeit macht Lewis Hamilton auch wegen einer On/Off-Beziehung mit der US-amerikanischen Sängerin Nicole Scherzinger von sich reden, die immerhin von 2007 bis 2014 anhält.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV