VornameLiam
NachnameGallagher
LandGroßbritannien
Alter46
Geburtstag21.09.1972
GeburtsortBurnage
SternzeichenJungfrau
Geschlechtmännlich

Der Steckbrief von Liam Gallagher besteht aus vielen Höhen und Tiefen. Unter dem bürgerlichen Namen William John Paul Liam Gallagher wurde der Sänger in Burnage, einem der ärmsten Stadtteile von Manchester, geboren. Da sein Vater Alkoholiker war und seine Wut an den Kindern ausließ, verließ die Mutter zusammen mit ihren drei Söhnen ihren Mann. Schon bald brach Liam Gallagher die Schule ab und hielt sich mit Aushilfsjobs über Wasser.

Bevor er seine Leidenschaft für die Rockmusik entdeckte, galt sein großes Interesse dem Fußball und dem Hip-Hop. Erst nachdem er ein AIDS-Benefizkonzert besuchte, entflammte seine Liebe zur Rock 'n' Roll-Musik. Sein Kumpel Paul McGuigan, Bassist von "Oasis", bot Liam Gallagher die Leadsängerposition in seiner Band "The Rain" an. Zwar nahm Liam das Angebot dankend an, stellte aber die Bedingung, dass die Gruppe in "Oasis" umbenannt werden würde.

Ein Jahr später trat auch Liams Bruder Noel Gallagher in die Band ein, da er großes Songwriter-Talent mitbrachte. Bereits 1994 schaffte die Band mit ihrem Song "Supersonic" ihren kommerziellen Durchbruch. Der größte Hit wurde vor allem "Wonderwall", der selbst heute noch ein Ohrwurm ist. Doch schnell machten sich auch die Schattenseiten des Ruhms bei Liam Gallagher bemerkbar. Immer wieder sorgte er mit Drogen- und Alkoholeskapaden für negative Schlagzeilen. Auch die Streitereien mit seinem Bruder Noal Gallagher wurden immer schlimmer, bis sich die Band 2009 trennte.

Nach dem Ende von "Oasis" gründete der Sänger Liam Gallagher die Neuformatierung "Beady Eye". Außerdem gründete er das Modelabel "Pretty Green", wofür er eigene Kleidungsstücke entwarf. Im Februar 2008 heiratete der Sänger die "All-Saints"-Sängerin Nicole Appleton, mit der er einen gemeinsamen Sohn bekam. Auch aus einer vorherigen Ehe und Affäre ging einen Sohn sowie eine Tochter hervor.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV