VornameMacklemore
LandUSA
Alter35
Geburtstag19.06.1983
GeburtsortSeattle, Washington
SternzeichenZwilling
Geschlechtmännlich
Haarfarbeblond

Biografie zu Macklemore

Macklemore, bürgerlich Ben Haggerty, wächst im regnerischen Seattle in Washington auf, dort besucht er auch die Nathan- und Hale High School. Schon während seiner Schulzeit zieht der Hip Hop ihn in seinen Bann. Mit sechs Jahren hört er die ersten Rapsongs und schon als Jugendlicher schreibt er seine ersten eigenen Texte. Den Künstlernamen Macklemore trägt er seit seiner Zeit in der Schule. Der Name entsteht während eines Kunstprojekts und ist eigentlich für einen erfundenen Superhelden gedacht. Ben Haggerty übernimmt ihn kurzerhand als Künstlernamen und bleibt ihm bis heute treu.

Während der High School nimmt er unter dem Namen "Professor Macklemore" seine erste EP Open Your Eyes (2000) auf. Zunächst bleibt für Macklemore die Musik nur ein schönes Hobby und er geht erstmal auf das Evergreen State College, welches er erfolgreich mit einem Bachelor in der Tasche verlässt. Nach dem Studium nimmt er eine Arbeit im Jugendgefängnis an, wo er Hip Hop-Workshops anbietet. Doch schließlich gewinnt die Liebe zu Musik die Überhand und Macklemore entschließt sich, eine Musikkarriere zu starten. 2005 produziert er seine Debüt-Single Language Of my World. Der Erfolg lässt allerdings erstmal auf sich warten und Mackelmore greift immer häufiger zu Drogen. Alkohol, Gras und Oxycontin dominieren von nun an sein Leben, sodass er er erstmal im Drogensumpf versinkt und von der Bildfläche verschwindet.

Neue Alben und Titel – mit Ryan Lewis zum großem Erfolg

Dies soll aber nicht das Ende seiner Musikkariere sein. 2009 trifft Macklemore auf den Produzenten Ryan Lewis und die Chemie zwischen den zweien stimmt. Gemeinsam bilden sie ein gutes MC/Produzenten-Team. Mit Hilfe von Ryan Lewis erhält die Karriere von Macklemore einen mächtigen Auftrieb. 2012 produzieren sie gleich mehrere Erfolgshits wie The Thrift Shop und Can’t Hold Us.

Wie sich herausstellt sind Lewis und Haggerty auch in Sachen Finanzen ein erfolgreiches Team - ohne großes Label im Rücken produzieren und finanzieren sie sich selbst. Mit dem Album The Heist (2012) schaffen sie es auch ohne großes Majorlabel unter die obersten Plätze der internationalen Charts. Preise lassen nicht lange auf sich warten und Macklemore und Ryan Lewis erhalten 2014 den "Grammy" als Beste Newcomer und weitere drei "Grammys" für The Thrift Shop und The Heist in der Kategorie Rap. Auch in Deutschland läuft das Album gut an. Große Welttourneen folgen und es hagelt diverse Auszeichnungen für das Album The Heist.

Macklemore im Glück: Erfolg, Frau und Kinder

Die Frau an Macklemores Seite heißt Tricia Davis. Seit 2006 sind sie ein Paar, 2013 haben sie sich verlobt. Im Januar 2015 gibt Macklemore via Twitter bekannt, dass Tricia von ihm ein Kind erwartet. Wenig später erblickt seine kleine Tochter Sloane das Licht der Welt. Ihr widmet er den Song Growing up (Sloane´s Song), den er gemeinsam mit seinen Musikerkollegen Ed Sheeran und Ryan Lewis aufnimmt. Das Besondere daran: Jeder darf diesen Song kostenlos auf Macklemores Website downloaden. 2017 werden Tricia und er zum zweiten Mal Eltern.

Auch über fehlenden Erfolg kann sich Macklemore nicht beklagen. 2016 erscheint nach Love Not War (2015) das Album This Unruly Mess I’ve Made (2016) – erneut eine Teamarbeit mit Ryan Lewis. Die erste Single-Auskopplung daraus, White Privillege II, sorgt in den USA für viel Wirbel, denn Macklemore prangert darin den Rassismus an. 2017 folgt sein sechstes Album Gemini, das es wieder ohne Probleme in die Charts schafft. Nach einigen Höhen und Tiefen scheint die Glücksträhne für Macklemore nicht mehr abzureißen. Wir sind gespannt, was wir von dem Rapper noch alles hören werden.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV