VornameMarc
NachnameTerenzi
LandUSA
Alter40
Geburtstag27.06.1978
GeburtsortNewton, USA
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Marc Terenzi zieht es schon früh zur Musik. Mit zwölf Jahren konnte er seinen ersten Job als Moderator der bostoner TV-Show "Studio A.T.V." in seinem Steckbrief verzeichnen. Später zieht er nach Florida und arbeitet als Türsteher im legendären "House of Blues".

Er freundet sich mit dem ebenfalls als Kinderstar bekannt gewordenen Schauspieler Ben Bledsoe an und gründet 1999 mit ihm und drei anderen Musikern die Boygroup "Natural". Obwohl sie von Lou Perlmann gemanagt werden, will sich der Erfolg nicht einstellen. Erst als die deutsche Sängerin Sarah Connor mit ihnen 2004 den Song "Just One Last Dance" aufnimmt, kommt der große Durchbruch. Die Single erreicht Platz 1 der deutschen Single-Charts. Trotzdem fordert Pearlman, dass der Sänger die Boygroup wegen seiner Beziehung zu Sarah verlässt. Dazu kommt es nicht mehr, da sich die Band bereits Ende des Jahres auflöst.

2005 startet Marc Terenzi mit "Heat Between the Sheets" seine Solo-Karriere. Der Erfolg kommt mit der zweiten Single "Love to Be Loved By You", die es auf den dritten Platz der Charts schafft. Mehr Publicity bringt die Trauung des Paares. Sie wird 2005 als Abschluss der Reality-Soap "Sarah und Marc in Love" auf ProSieben öffentlich übertragen und bekommt 2008, kurz vor der Trennung, eine Fortsetzung. Danach wird der Sänger vor allem durch seine "Terenzi Horror Nights" bekannt, einer Grusel-Attraktion, die bis zu 700.000 Besucher jährlich anlockt. Mit Gina-Lisa Lohfink verbindet ihn eine kurze Affäre im Jahr 2009.