VornameMatthew
NachnameMcConaughey
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter49
Geburtstag04.11.1969
GeburtsortUvalde / Texas (USA)
SternzeichenSkorpion
Geschlechtmännlich

Der Sohn eines Tankstellenbetreibers und einer Lehrerin wuchs in Texas auf. Nach der High-School ging er ein Jahr nach Australien und scheute sich nicht vor Arbeiten wie Geschirr spülen oder Hühnerställe ausmisten. Zurück in seiner Heimat, wollte er Anwalt werden, ging jedoch kurz vorm Examen nach Hollywood, um sich Schauspieler in den Steckbrief zu schreiben. Seit 1992 dreht er Filme und fasste schnell Fuß im Moviebusiness. Er war in seiner Anfangszeit unter anderem in "Dazed and Confused"(1993) und "Amistad" (1997) zu sehen, fast hätte es auch mit der Rolle des Jack Dawson in „Titanic“ geklappt. Matthew McConaughey war fünf Jahre mit Hollywoodstar Sandra Bullock zusammen, die er am Set von „Die Jury“ (1996) kennen lernte. Der Film brachte Matthew den beruflichen Durchbruch. Einen Oscar hatte er zwar noch nicht in seinem Steckbrief vorzuweisen, doch 2011 durfte er die Academy Awards präsentieren.

Bei „Sahara“ (2005) traf Matthew McConaughey Penélope Cruz und erweiterte seinen Steckbrief für die schöne Schauspielerin sogar um Spanisch, allerdings trennte sich das Paar nach zwei Jahren. Der vom People-Magazin zum „Sexiest Man Alive 2005“ gekürte Schauspieler hasst Fünf-Sterne-Hotels und trainiert lieber jeden Tag am Strand mit seinem Kumpel Lance Armstrong. Seine Erfahrungen will er in einer Männer-Fitness-DVD mit anderen teilen. Am liebsten übernachtet der Sonnyboy in Zelten und Wohnwagen. Als wahrer Naturbursche verschmäht er auch Deo und Parfüm, das scheint seine Frau Camila Alves aber nicht weiter zu stören. Matthew lernte das brasilianische Model 2007 kennen, 2008 wurde das Paar Eltern von Söhnchen Levi und 2010 von Töchterchen Vida. Weihnachten 2011 machte er seiner Angebeteten einen Heiratsantrag. Im Juni 2012 gaben sich der Schauspieler und Camila Alves in Texas endlich das Ja-Wort. Nur wenige Wochen später verkündete das Paar, dass sie zum dritten Mal Eltern werden. Im Dezember 2012 war es dann soweit: Söhnchen Livingston erblickte das Licht der Welt. 

Für seine Rolle in "Dallas Buyers Club" ist Matthew McConaughey 2014 als "Bester Hauptdarsteller" mit dem "Oscar" ausgezeichnet worden.

>>> Alle Gewinner der Oscar ® 2014-Verleihung findet ihr in unserer Playlist!<<<

>>> Und hier könnt ihr seine Filme auf maxdome anschauen!<<<

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV