VornameMike WiLL Made
NachnameIt
LandUnited States of America
Alter29
Geburtstag23.03.1989
SternzeichenWidder
Geschlechtweiblich

Als Michael L. Williams II startet Mike Will Made It in jungen Jahren seine Karriere als Musiker. 2011 macht der Rapper zum ersten Mal auf sich aufmerksam, da er die Platte "Tupac Back" von Meek Mill und Rick Ross produziert. Von da an kollaboriert er mit vielen anderen Musikgrößen, darunter Kanye West, Lil Wayne, Dr. Dre und den R&B-Sängerinnen Kelly Rowland, Rihanna und Ciara.

Viele der Produktionen von Mike Will Made It schaffen es in die Charts. Seinen ersten Nummer-eins-Hit kann sich der Rapper schließlich 2013 auf den Steckbrief schreiben: Er produziert die Single "We Can't Stop" von Miley Cyrus. Im September 2013 bringt Mike seinen ersten eigenen Song heraus. Auf "23" hat er sich Miley Cyrus mit ins Boot geholt und schafft es auf Anhieb in die US-Charts, wo er auf Platz 11 landet.

Durch die Harmonie, die zwischen Mike Will Made It und Miley Cyrus herrscht, werden nach Veröffentlichung des gemeinsamen Clips zu "23" schnell Gerüchte über eine Romanze laut. Doch angeblich verbindet die zwei Musiker nur eine enge Freundschaft. Neben den Liebesgerüchten bringt der Rapper sein Debütalbum "Est. In 1989 Pt. 3 (The Album)" auf den Markt.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV