VornameNadja
NachnameAbd El Farrag
LandDeutschland
Alter53
Geburtstag05.03.1965
GeburtsortHamburg
SternzeichenFische
Geschlechtweiblich
Haarfarbeschwarz

Biographie zu Nadja Abd El Farrag

Nadja Abd El Farrag und Dieter Bohlen lernten sich in den 1980er Jahren kennen, als Dieters Projekt Blue System noch existierte und ein breites Publikum fand. Die Sängerin mit deutschen und sudanesischen Wurzeln übernahm den Hintergrundgesang bei "Blue System" und wurde 1989 Dieter Bohlens Lebensgefährtin.

Viel Rauschen im Blätterwald entstand durch die Eifersüchteleien und den Katzenkrieg zwischen Nadja Abd El Farrag und ihrer damaligen Konkurrentin Verona Feldbusch, die inzwischen Verona Pooth heißt. Ironischer Weise schlüpfte Nadja von 1999 bis 2000 in die Rolle als Moderatorin in der Erotik-Show Peep!, die Verona Poth von 1996 bis 1999 inne hatte. 

Nach der endgültigen Trennung vom Poptitan hatte Naddel einigen Erfolg als Moderatorin und machte bei der Wettshow Banzai durch einen Fernsehauftritt der besonderen Art von sich reden: Im Rahmen einer Wette ließ sie ihre linke Brust wiegen. Sie brachte 2003 das Buch Ungelogen - (k)eine Liebesgeschichte auf den Markt. Auch ein Kochbuch mit Namen Naddel kocht verführerisch gut kann sie auf ihrem Steckbrief schreiben.

Nadja Abd El Farrag wechselt vom Poptitan zum Eurovision-König

Nach einer Romanze mit dem Schlagerkomponisten und Eurovision-König Ralph Siegel produzierte und veröffentlichte Nadja Abd El Farrag Oriental Dance Aerobics - ein Bauchtanz-Video mit Anleitung. Für die zweite Staffel von Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! zog sie ins RTL-Dschungelcamp, musste jedoch auf Wunsch der Zuschauer bereits als dritte Kandidatin wieder nach Hause fahren Dschungelkönigin wurde damals Désirée Nick.

2005 folgte noch ein Gastauftritt bei Big Brother, 2007 nahm sie zusammen mit dem österreichischen Schlagersänger Kurt Elsasser das Duett-Album Weiße Pferde auf. Zwei Jahre später agierte Nadja Abd El Farrag als Werbeträgerin auf der Erotikmesse Venus in Berlin.

Längere Zeit war es dann ruhig um Nadja Abd El Farrag geworden, bis sie sich im März 2013 zurückmeldete: Sie stieg beim SAT. 1 Promiboxen gegen das GNTM-Model Tessa Bergmeier in den Ring, verlor aber den Kampf. Zuletzt sah man die rassige Brünette 2016 im Fernsehen in der Sendung Raus aus den Schulden.  

Die beliebtesten Videos aus red! im TV