VornameOprah
NachnameWinfrey
LandUSA
Alter65
Geburtstag29.01.1954
GeburtsortKosciusko, USA
SternzeichenWassermann
Geschlechtweiblich

Oprah Winfrey wurde schon häufiger als die „einflussreichste Frau der Welt“ beschrieben. Bei ihrer Medienpräsenz seit den 1980er Jahren ist das überhaupt nicht verwunderlich. So war sie im Wahlkampf von Barack Obama vermutlich nicht ganz unbeteiligt daran, dass dieser zum Präsidenten gewählt wurde - sie hatte mehrmals öffentlich ihre Unterstützung bekundet. Belegen lässt sich mit Sicherheit: Sie ist eine der reichsten Afro-Amerikanerinnen der USA.

Die Kindheit von Oprah Winfrey begann allerdings in Armut. Als sie 1954 auf die Welt kam, war ihre Mutter noch ein Teenager und die junge Familie musste zur Großmutter ziehen - die führte allerdings ein hartes Regiment. Ihre Kindheit war schwer, ebenso ihre Jugend, in der sie immer wieder mit Drogenproblemen zu kämpfen hatte. In ihrer Fernsehsendung sagte sie später sogar, dass sie vergewaltigt worden sei.

Zum Glück wandelte sich der Steckbrief von Oprah Winfrey zum Besseren: 1983 übernahm sie die Moderation einer Chicagoer Talk-Show mit niedrigen Quoten - nach wenigen Monaten machte Oprah Winfrey die Show zu der beliebtesten der Stadt. Weil sie später auch als Produzentin tätig wurde, hatte sie volle kreative Kontrolle über das Format und errichtete mit Selbsthilfebüchern, einer Internetseite und vielem mehr ein riesiges Medienimperium. Eine Besonderheit waren vor allem die intimen Interviews mit prominenten Stars. Außerdem setzte sie sich besonders für gesellschaftliche Randgruppen ein - ihr offener Umgang mit dem Thema Homosexualität im Fernsehen wurde zwar in Amerika kritisiert, half aber vermutlich, dem Thema ein öffentliches Forum zu geben.