VornamePatrick
NachnameStewart
LandEngland
Alter78
Geburtstag13.07.1940
GeburtsortMirfield
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Als Patrick Stewart zwölf Jahre alt war, verschlug es ihn zum ersten Mal ans Theater. Vielleicht war es diese Leidenschaft, die ihn mit 16 dazu brachte, die Schule zu verlassen und zunächst als Journalist zu arbeiten. Mit Hilfe eines Stipendiums studierte er aber später doch noch an der „Old Vic Theatre School“ in Bristol. Danach begann seine große Karriere am Theater, während der er große Erfolge auf seinem Steckbrief verbuchen konnte. Dabei machte er vor allem in seinen Shakespeare-Rollen als Kernmitglied der „Royal Shakespeare Academy“ von sich Reden.

Der Durchbruch im Fernsehen gelang Patrick Stewart im Jahr 1987, als er das erste Mal als Jean-Luc Picard in der Serie „Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert“ vor der Kamera stand. Sieben Jahre lang spielte er den Captain des berühmten Sternenflotten-Raumschiffs und prägte dabei unter den „Star Trek“-Fans das sogenannte „Picard-Manöver“. Es bestand darin, dass er fast jedes Mal, nachdem er aufgestanden war, seine Uniform gerade zog. Auch sein umfangreiches Shakespeare-Wissen brachte der Schauspieler in seine Rolle mit ein, indem sein Charakter immer wieder Zitate zur Argumentation nutzt. Patrick Stewart blieb dem Science-Fiction-Genre treu, als er im Jahr 2000 erstmals die Rolle des Charles Xavier in „X-Men“ übernahm, die vom Charakter her der des Jean-Luc Picard in vielen Zügen glich.

Für seine schauspielerischen Glanzleistungen wurde Patrick Stewart mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Er wurde außerdem mehrmals zum „sexiest man on television“ gewählt und auch zum „großartigsten Mann im Fernsehen“ gekürt. Der Name des Schauspielers ist darüber hinaus auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood vertreten.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV