VornamePharrell
NachnameWilliams
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter45
Geburtstag05.04.1973
GeburtsortVirginia Beach
SternzeichenWidder
Geschlechtmännlich

Pharrell Williams‘ Talent wird schon früh entdeckt. Der Sohn eines afrikanischen Handwerkers und einer philippinischen Lehrerin wird schon in der siebten Klasse in einen Workshop für begabte Talente geschickt. Hier lernt der Musiker seinen späteren „The Neptunes“-Bandkollegen Chad Hugo kennen. Schon in der Schule mischen die beiden Beats, schreiben Songs und Pharrell spielt Schlagzeug oder rappt. Das Talent spricht sich schnell herum und schon bald steht Sean „Diddy“ Combs persönlich auf der Matte, um das Duo für die Produktion von "Ma$e" zu verpflichten.

Von nun an lässt sich das „Neptunes“-Duo nicht mehr aufhalten und auf dem Steckbrief von Pharrell Williams stehen Produktionen mit allen großen Stars der Hip-Hop-Szene. Ihren Durchbruch schaffen „The Neptunes“ 1999 mit dem Debütalbum „Kaleidoskope“ von Kelis und schon drei Jahre später werden Pharrell Williams und Chad Hugo mit dem "Billboard Music Award" als beste Produzenten des Jahres ausgezeichnet. Musikproduktionen für Snoop Dogg oder Jay-Z und Songs wie Nellys „Hot In Here“ machen das Produzentenduo bald weltberühmt und begehrt. Auch Popstars wie Britney Spears, Gwen Stefani oder Madonna wollen die Songs von Pharrell Williams und Chad Hugo, die gemeinsam mit Shay auch als „N.E.R.D.“ erfolgreich produzieren.

Nebenbei ist das Multitalent Pharrell Williams auch selbst als Sänger und Rapper erfolgreich. Seine erste Single „Frontin“, die er gemeinsam mit Jay-Z aufnimmt, wird ein Welthit. Daneben glänzt der Produzent auch als Model im coolen Style auf den Hochglanzmagazinen der Welt und designt Klamotten für "Louis Vuitton" oder seine eigene Klamottenmarke „Icecream“. Für seinen außergewöhnlichen Style wird der selbsternannte Nerd Pharrell Williams 2005 sogar vom Modemagazin Esquire zum „best dressed man in the world“ gekürt.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV