VornameRachel
NachnameHunter
LandNeuseeland
Alter48
Geburtstag09.09.1969
GeburtsortAuckland, Neuseeland
SternzeichenJungfrau
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Rachel Hunter wuchs im neuseeländischen Auckland auf und träumte als Kind davon, Balletttänzerin zu werden. Eine seltene Blutkrankheit machte ihr jedoch einen Strich durch die Rechnung. Daher begann sie, mit siebzehn Jahren als Model zu arbeiten. Die renommierten Agentur „Ford Models“ bot ihr bald darauf einen Vertrag an und sie wurde das Werbegesicht der Kosmetikmarke „Cover Girl“. Großen Bekanntheitsgrad erlangte sie durch regelmäßig erscheinende Bilder in der Zeitschrift „Sports Illustrated Swimsuit Issue“, wo sie hauptsächlich Bademoden präsentierte. In ihrem Steckbrief waren außerdem regelmäßig zahllose Titelbilder und mehrere lukrative Werbeverträge zu finden.

2004 erhielt Rachel Hunter stolze 1,8 Millionen US-Dollar für Nacktaufnahmen im „Playboy“. Sie nutzte ihre Bekanntheit und trat in einigen Fernsehserien und Kinofilmen auf. Als Schauspielerin war sie jedoch nicht so gefragt, das Publikum wollte sie eher in Reality-Formaten wie zum Beispiel dem TV-Wettbewerb „Are You Hot?“, der Castingshow „Make Me A Supermodel“ oder den Promiserien „Dancing with the Stars“ und „The Real Gilligan’s Island“ sehen.

Neun Jahre lang war sie die Frau an der Seite von Rod Stewart, das Paar hat zusammen zwei Kinder in die Welt gesetzt. Doch wie so viele andere Promiehen, endete auch die von Rachel Hunter 2006 mit einer Scheidung. Genauso wie die Ehe selbst, wurde auch die Trennung vom alternden Rod Stewart publikumswirksamen von dem geschäftstüchtige Model in Szene gesetzt. Rachel Hunter blieb aber nicht lange einsam: Nach der Scheidung kam sie mit dem Eishockeyprofi Jarret Stoll zusammen. Neben ihrem Model- und Fernsehjob engagiert sich Rachel Hunter für Wildtiere und hat zu diesem Zweck unter anderem den „Rachel Hunter Lowland Gorilla Fund“ ins Leben gerufen. Heute lebt die Wahlamerikanerin in Los Angeles.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV