VornameRegina
NachnameKing
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter47
Geburtstag15.01.1971
GeburtsortLos Angeles
SternzeichenSteinbock
Geschlechtweiblich

Regina King erblickt am 15. Januar 1971 als Regina Rene King in Los Angeles das Licht der Welt. Die Tochter einer Lehrerin und eines Elektrikers nimmt schon in jungen Jahren Unterricht bei einer Schauspiellehrerin. Es zahlt sich aus, mit 14 Jahren kann sie ihre erste TV-Rolle ergattern: 106 Folgen lang spielt sie die Brenda Jenkins in der Sitcom "227". Nach ihrem TV-Engagement wechselt die Aktrice zum Film.

1991 gibt Regina King in dem Streifen "Boyz n the Hood – Jungs im Viertel" ihr Kinodebüt. In den kommenden Jahren folgen in ihrem Steckbrief Auftritte in Filmen wie "Poetic Justice", "Jerry Maguire – Spiel des Lebens", "Der Staatsfeind Nr. 1" oder "Der Kindergarten Daddy". 2007 übernimmt King eine Rolle in der Fernsehserie "24",  2009 folgt eine Hauptrolle in der Drama-Serie "Southland", in der die Schauspielerin als Detective Lydia Adams zu sehen ist. 2013 und 2014 spielt sie in vier Episoden von "The Big Bang Theory" mit.

2015 übernimmt Regina King eine Nebenrolle in der ersten Staffel von "American Crime", in der zweiten Season steigt die Schauspielerin zur Hauptdarstellerin auf. Für ihre Performance erhält sie bei den "Emmys 2016"  den Mini-Serien Preis als beste Nebendarstellerin. Privat ist Regina King von 1997 bis 2007 mit Ian Alexander sr. verheiratet. Das Paar hat ein gemeinsames Kind.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV