VornameRoberto
NachnameCavalli
Alter77
Geburtstag15.11.1940
GeburtsortItalien, Florenz
SternzeichenSkorpion
Geschlechtweiblich

Roberto Cavalli wurde 1949 in Florenz geboren. Sein Vater, der als Vermesser in einem Kohlebergwerk arbeitete, wurde 1944 im Rahmen einer Vergeltungsaktion der deutschen Wehrmacht mit 72 anderen Männern erschossen. Darauf hin war sein Steckbrief von einem künstlerischen Umfeld geprägt: Sein Großvater Giuseppe Rossi war ein bekannter Maler. Nicht zuletzt durch ihn entwickelte Cavalli viel Fantasie und Kreativität.

1957 schrieb sich der spätere Modemacher an der "Akademie der Schönen Künste" in Florenz ein. Er betrieb daraufhin Materialstudien und entwickelte in einer eigenen Druckerei neue Herstellungsverfahren. Daraus ergab sich in den 1960er Jahren sein erstes Patent für einen speziellen Lederdruck. Damit arbeitete Roberto Cavalli zunächst für andere Designer wie Krizia und Mario Valentino. Das dabei verdiente Geld ermöglichte ihm die Eröffnung einer kleinen Boutique in Saint-Tropez. Schnell sprachen sich die originellen Kreationen des Jungtalents herum, sodass schon bald Stars wie Brigitte Bardot Cavalli trugen. Insbesondere seine Patchwork-Kreationen der Hippie-Ära blieben aus dieser Zeit in Erinnerung. Bis heute steht die Marke für ausgefallene, extravagante Designs, die beispielsweise häufig mit dem Tigerfellmuster spielen.

Roberto Cavallis Unternehmen wuchs und expandierte schon bald in die Modehauptstadt Paris. In nur wenigen Jahren arbeitete sich der Italiener zu einem der kreativsten Designer der Gegenwart hoch. Ende der 1990er Jahre schaffte das Unternehmen, das zwischenzeitlich auch Uhren, Brillen und andere Accessoires herausbrachte, den Sprung nach Nordamerika. Heute gliedert sich die Firma in sechs Submarken, darunter roberto cavalli home (Heim-Accessoires und Einrichtungsgegenstände) sowie roberto cavalli Angels (Kinderkollektion). Der Vertrieb erfolgt derzeit über knapp 80 Boutiquen weltweit. Daneben gehören auch Nachtklubs und Restaurants zum Familienimperium. Seit 2005 lanciert das Familien-Weingut in der Toskana sogar einen offiziellen Roberto Cavalli-Wodka.