VornameRoseanne
NachnameBarr
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter66
Geburtstag03.11.1952
GeburtsortSalt Lake City
SternzeichenSkorpion
Geschlechtweiblich

Die US-Schauspielerin Roseanne Barr wurde am 3. November 1952 in Salt Lake City geboren. In Jugendjahren arbeitete Roseanne als Schaufenster-Dekorateurin und Kellnerin in Denver, bevor sie sich der Stand-up-Comedy zuwandte. So erprobte sie sich in den 1980er Jahren erstmals im Showbusiness durch verschiedene Fernsehauftritte als Comedian. Der endgültige Durchbruch ist jedoch in ihrem Steckbrief im Jahr 1988 markiert: Mit dem Start der Sitcom „Roseanne“ wurde sie zu einer internationalen Berühmtheit.

Rund neun Jahre lief die Sitcom äußerst erfolgreich in den U.S.A. Nach Absetzen der Serie gelang ihr der Sprung auf die internationalen Kinoleinwände mit der Komödie „Die Teufelin“ an der Seite von Meryl Streep. Der Kino-Ausflug sollte jedoch ihr einziger bleiben. In den Folgejahren moderierte sie die Show „Saturday Night Live“, hatte Gastauftritte in diversen Fernsehserien und veröffentlichte das Buch „Roseannarchy: Dispatches from the Nut Farm“.

Anschließend war die Schauspielerin Roseanne Barr auch politisch aktiv: So kündigte sie 2011 an, für die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2012 mit einer neuen „Green Tea Party“ zu kandidieren. Da sie von den Grünen nicht ausreichend Stimmen erhielt, wurde sie im August 2012 auf dem Parteitag der „Peace and Freedom Party“ zu deren Kandidatin gewählt. So turbulent, wie Roseannes Karriere verlief, war auch ihr Privatleben: Nach drei geschiedenen Ehen fand die Schauspielerin 2003 ihr Glück mit Schauspieler Johnny Argent. Insgesamt hat Barr fünf Kinder.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV