VornameSebastian
NachnameVettel
LandDeutschland
Alter31
Geburtstag03.07.1987
GeburtsortHeppenheim
SternzeichenKrebs
Geschlechtmännlich

Sebastian Vettel kam 1987 im hessischen Heppenheim auf die Welt. Sein Vater Norbert war bereits rund 13 Jahre im Bergrennsport aktiv. Um seinem Sohn den Einstieg in den Motorsport zu ermöglichen, verkaufte er später sein Rennfahrzeug. Vettel Junior bestieg bereits im Alter von drei Jahren ein Kart und war seit dem nicht mehr aus dem Fahrersitz zu bekommen. Zu Weihnachten bekam er daraufhin ein 60-cm³ Bambini-Kart geschenkt, mit dem er später seine ersten Rennen bestreiten sollte. Auch Mutter Mareike unterstützte den Werdegang ihres Sprösslings trotz aller Risiken, die mit diesem Sport einhergehen.

2003 wechselte Sebastian Vettel in den Formelsport. Zunächst fuhr er in der Formel BMW, wo er Vizemeister und später Meister wurde. Mit 18 Siegen in 20 Saisonläufen stellte Vettel beiläufig einen neuen Rekord auf. Danach wechselte das Jungtalent in die Formel-3-Euroserie. Nach der ersten Saison landete Vettel auf dem fünften Gesamtrang. In der nächsten Saison wurde er bereits Vizemeister. Daraufhin ergab sich ein Testfahrervertrag bei BMW Sauber in der Formel 1. Sebastian Vettel debütierte beim Großen Preis der Türkei und erreichte als jüngster Fahrer aller Zeiten den ersten Platz beim Freitagstraining.

Zwischendurch fuhr Vettel in der Formel Renault 3.5. Er verließ die Serie, nachdem er bei BMW Sauber ein Stammcockpit in der Formel 1 angeboten bekam. Das erste Rennen in der Königsklasse des Motorsports fuhr der Deutsche als Test- und Ersatzfahrer 2007. Bis 2008 konnte Vettel einen Erfolg nach dem anderen in seinem Steckbrief verbuchen, so unter anderem die Pole-Position als jüngster Formel 1-Pilot aller Zeiten. 2009 wechselte er zu Red Bull Racing. 2010 holte sich der Durchstarter schließlich den ersten Weltmeistertitel und gab auch in der darauf folgenden Saison den Titel nicht mehr her.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV