VornameVictoria
LandSchweden
Alter42
Geburtstag14.07.1977
GeburtsortSolna, Schweden
SternzeichenKrebs
Geschlechtweiblich

Mit vollem Namen heißt Prinzessin Victoria von Schweden "Victoria Ingrid Alice Désirée Kronprinzessin von Schweden und Herzogin von Västergötland". Sie ist das älteste Kind des schwedischen Königspaares. Schon vor ihrer Geburt wurde entschieden, dass das erste Kind von Königin Silvia und König Carl Gustaf Thronfolger oder Thronfolgerin werden sollte, unabhängig vom Geschlecht. Denn eigentlich war der schwedische Königsthron ausschließlich männlichen Erben vorbehalten.

Prinzessin Victoria von Schweden spricht neben Schwedisch auch Englisch, Französisch und Deutsch. In der Schule hatte sie es als Legasthenikerin zwar nicht ganz leicht, dennoch machte sie erfolgreich ihr Abitur und konnte sich anschließend ein Studium an der amerikanischen Eliteuniversität Yale in ihren Steckbrief schreiben. Um für die Aufgaben einer Königin ausreichend gerüstet zu sein, schloss Prinzessin Victoria von Schweden Praktika bei verschiedenen politischen Institutionen und schwedischen Firmen ab. Außerdem absolvierte sie eine militärische Grundausbildung und eine diplomatische Ausbildung beim schwedischen Außenministerium.

In ihrer Jugend litt Prinzessin Victoria von Schweden unter Magersucht: Sie kam mit der Aufmerksamkeit der Medien an ihrer Person nicht zurecht. Die Thronfolgerin wurde aber wieder gesund und nahm anscheinend ihre öffentlichen Aufgaben mit großer Freude wahr. Ein wichtiger Höhepunkt in ihrem Leben war 2010 die Hochzeit mit dem bürgerlichen Daniel Westling, den sie in seinem Fitnessstudio kennengelernt hatte. Obwohl es leichte Bedenken in der Bevölkerung gab, meisterte Daniel von Schweden die repräsentativen Aufgaben für die Royals mit Bravour. Das Königreich Schweden mussten nach der Hochzeit nicht mehr lange auf Nachwuchs warten: Anfang 2012 kam das erste Kind des Ehepaares zur Welt - Prinzessin Estelle Silvia Ewa Mary.