VornameZachary Edward
NachnameSnyder
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter52
Geburtstag01.03.1966
GeburtsortGreen Bay, USA
SternzeichenFische
Geschlechtmännlich

Für die künstlerische Gestaltung seiner Filme kommt Zack Snyder sein Malerei-Studium zugute, welches er nach seinem Schulabschluss an der Londoner "Heatherley's School of Fine Art" absolviert. Anschließend folgt ein zweites Studium am "Art Center College of Design" in Pasadena, welches er mit Auszeichnung abschließt. Von da an macht er sich einen Namen als Regisseur und Kameramann für Werbespots und Musikvideos, unter anderem für Morrissey. Parallel dazu erstellt er Porträts über Profi-Sportler.

Internationale Bekanntheit als Regisseur hat Zack Snyder dem Remake des Zombieklassikers "Dawn of the Dead" zu verdanken, welches er 2004 veröffentlicht. Auch mit der Comicverfilmung "300" kann er große Erfolge feiern. Der Streifen spielt über 400 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. Anschließend führt Snyder bei dem Film "Watchmen – Die Wächter" und bei "Die Legende der Wächter" Regie. 2011 folgt Sucker Punch" und 2013 feiert "Man of Steel" Premiere.

Nicht nur als Regisseur hat sich Zack Snyder einen Namen mit Kinoerfolgen gemacht, zudem kann er sich auch Tätigkeiten als Drehbuchautor auf den Steckbrief schreiben. Unter anderem hat er das Drehbuch zu "300", "Sucker Punch" und "300: Rise of an Empire" geschrieben. 2014 führt er Regie bei "Batman vs. Superman: Dawn of Justice" und ist für "Justice League" als Regisseur bestätigt.