Stars

Charlotte Würdig: So sah sie früher aus

23.03.2018 • 17:16

Charlotte Würdig ist schon seit vielen Jahren ein Hingucker in der deutschen TV-Landschaft. Doch in den vergangenen Jahren hat sich die 39-Jährige noch mal ziemlich gemausert. Mit viel Sport und gesunder Ernährung ist sie hotter denn je.

Charlotte Würdig hat es geschafft. Sie ist eine bekannte TV-Persönlichkeit, glücklich mit Rapper Sido verheiratet und hat zwei zauberhafte Kinder. In den letzten Jahren wurden die TV-Auftritte der in Oslo geborenen Blondine immer seltener.

So zeigt sie sich auf Instagram

Dafür wurde die Instagram-Präsenz von Charlotte Würdig im Vergleich zu früher immer mehr. Auf ihrem Kanal hält die 39-Jährige ihre Fans stets auf dem Laufenden. Dort zeigt sie sich ganz entspannt auf der Couch, in knappen Sportklamotten beim Training oder auch mal richtig elegant in der Abendrobe. 

Beeindruckende Verwandlung: Charlotte Würdig früher und heute

So gestählt und sportlich, wie wir sie heute von ihrem Instagram-Account kennen, war Charlotte Würdig übrigens nicht immer. Früher sah die zweifache Mama nämlich noch ganz anders aus. War sie einst eher der etwas kurvigere Typ, ist Charlotte heute deutlich athletischer als noch vor ein paar Jahren. Anscheinend war Sport früher noch keine ihrer Leidenschaften.

Mit gesunder Ernährung und ihrem eigens entwickelten Fitnessprogramm für Mamis brachte sie nicht nur sich selbst nach der Geburt wieder in Topform. Sie hilft auch anderen Frauen dabei, sich nach einer Schwangerschaft wieder stark und sexy zu fühlen.

Die Ehefrau von Rapper Sido hat aber auch ihr Styling geändert. Über die Jahre ließ sie sich fast den kompletten linken Arm tätowieren. Ganz schön mutig. Früher war ihr Style dagegen vergleichsweise schüchtern.

Wie krass sich Charlotte in den letzten Jahren verändert hat, siehst du oben im Video.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Charlotte Würdig: Nur drei Monate nach der Geburt hat sie ihren Sixpack wieder

mehr anzeigen