Teilen
Stars

Dieser "Harry Potter"-Star muss vor Gericht

29.06.2016 • 13:56

Rupert Grint alias "Ron Weasly" musste jetzt vor Gericht erscheinen. Der Grund: Er scheint eine erhebliche Summe Steuern hinterzogen zu haben. Doch Rupert beteuert seine Unschuld. Mehr dazu seht ihr hier im Video.

Die "Harry Potter"- Filme haben die Schauspieler Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint berühmt gemacht. Doch seit dem letzten Teil der Reihe ist es still geworden um Rupert Grint. Doch jetzt musste er vor Gericht - wegen angeblicher Unstimmigkeiten bezüglich seiner Steuern. Bleibt nur zu hoffen, dass der Schauspieler heil aus der Sache heraus kommt.