Teilen
Merken
Stars

Fabian Hambüchen: Das ist seine neue Freundin Nina

05.11.2018 • 03:04

Fabian Hambüchen ist frisch verliebt. Beim Sportpresseball 2018 in Frankfurt präsentiert der ehemalige Kunstturner seine neue Freundin Nina der Öffentlichkeit.

Fabian Hambüchen (31) schwebt im siebten Himmel. Der Olympiasieger zeigte sich nun zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin Nina in der Öffentlichkeit.

Fabian Hambüchen ist frisch verliebt

Im Frühjahr 2017 trennte sich der ehemalige Kunstturner von seiner Verlobten Marcia. Die Beziehung der beiden hielt nur zwei Jahre. Seitdem gilt Fabian als Single. Doch nun scheint der 31-Jährige wieder in einer glücklichen Beziehung zu sein. Beim Sportpresseball 2018 in Frankfurt am Main präsentierte der ehemalige Spitzensportler seine neue Freundin Nina in der Öffentlichkeit. Die beiden absolvierten ihren ersten gemeinsamen Red-Carpet-Auftitt. Von Nervosität keine Spur. Das frisch verliebte Paar strahlte auf dem Roten Teppich um die Wette.

Mehr zu Fabians neuer Freundin erfahrt ihr oben im Video.  

Nach Karriere-Aus mehr Zeit für die Liebe?

Im Dezember 2017 beendete Fabian Hambüchen seine internationale Sportler-Karriere. Doch der 1.63 Meter große Turner kann auf viele Erfolge zurückblicken. Im Jahr 2016 holte er sich am Reck den Olympiasieg. Ein Jahr später erlangte Hambüchen sogar den Weltmeistertitel. Dennoch: In der Liebe schien er bisher nie die Richtige gefunden zu haben. Doch vielleicht hat Fabian diese nun gefunden. Nach seinem Karriere-Aus hat Hambüchen nun wohl mehr Zeit für eine Frau in seinem Leben. Nina wird sich darüber mit Sicherheit freuen.

Das könnte euch auch interessieren: Ski-Rennfahrerin Lindsey Vonn beendet 2019 ihre Karriere