Teilen
Merken
Stars

Gisele Bündchen: Heißes Pool-Shooting für Liu-Cover

28.05.2014 • 18:00

Gisele Bündchen rekelt sich immer wieder gern leicht bekleidet vor der Kamera. Doch jetzt hat die 33-Jährige alle Hüllen fallen lassen - und zwar für das französische Männermagazin "Liu", auf dessen Cover sie sich vollkommen nackt an einem Pool aalt.

Ob für professionelle Fotoshootings oder ganz privat am Strand: Die Schnappschüsse von Topmodel Gisele Bündchen sind immer ein absoluter Hingucker. Doch jetzt hat die 33-Jährige mal wieder alle Hüllen fallen lassen – und zwar für das französische Männermagazin "Liu", auf dessen Cover sie sich vollkommen nackt in einem Pool aalt. Lediglich ein roter, aufblasbarer Delfin sorgt dafür, dass noch Raum für Spekulationen bleibt.

Viel mehr Aufsehen erregte allerdings das Cover aus dem vergangenen Monat, das Rihanna zeigte – und zwar komplett oben ohne. Dieses Bild soll laut "Us Weekly" sogar der Grund dafür gewesen sein, dass Rihannas Instagram-Account gelöscht wurde, nachdem sie das Titelbild dort geteilt hatte.

Das "Liu"-Cover mit Gisele Bündchen hat wahrscheinlich nicht ganz so viel Skandal-Potential. Außerdem teilte die Frau von Tom Brady das heiße Bild auch nicht bei Instagram. Dort gab sie wiederum ein weiteres Cover zum Besten, auf dem sie ebenfalls zu sehen ist. Sie ziert nämlich auch die aktuelle Ausgabe der brasilianischen VOGUE – zusammen mit Fußball-Star Neymar.