Stars

"Grey’s Anatomy": Ellen Pompeos neuer Vertrag sorgt für Spekulationen

18.01.2018 • 08:00

Ellen Pompeo hat einen neuen Vertrag mit dem amerikanischen Sender ABC unterzeichnet. Sie wird damit zur bestbezahlten Fernseh-Darstellerin. Doch was bedeutet der neue Vertrag für die Serie "Grey’s Anatomy"?

"Grey's Anatomy"-Fans aufgepasst: Ellen Pompeo hat einen neuen Vertrag mit ABC unterschrieben. Für zwei Jahre soll die Meredith Grey-Darstellerin unterzeichnet haben. Und das könnte bedeuten, dass die erfolgreiche Arztserie eine Verlängerung bekommt. Offiziell bestätigt ist das zwar noch nicht. Aber die Zeichen stehen nicht schlecht. 

Ellen Pompeo ist bestbezahlte Schauspielerin

Mit ihrem neuen Vertrag soll Ellen Pompeo, laut dem Magazin "Deadline", sogar zur bestbezahlten Darstellerin einer Drama-Serie aufsteigen. Sie soll demnach ganze 550.000 Dollar bekommen - pro Episode! Außerdem soll die Schauspielerin nun auch als Produzentin der Serie fungieren.