Teilen
Merken
Stars

Justin Bieber: Neues Tattoo für Comedy Central Roast

26.02.2015 • 17:53

Beim "Comedy Central Roast" am 30. März soll Justin Bieber von seinen besten Freunden und seinen schlimmsten Feinden geröstet werden. Ein Ereignis, das Biebs wohl für immer in Erinnerung bleiben wird - genau wie sein neuestes Tattoo.

In den letzten Jahren hat Justin Bieber ordentlich ausgeteilt, nun muss auch er mal einstecken. Beim "Comedy Central Roast" am 30. März soll der Rüpelknabe von seinen besten Freunden und schlimmsten Feinden geröstet werden. Ein Ereignis, das Biebs wohl für immer in Erinnerung bleiben wird – genau wie sein neuestes Tattoo.

Spätestens seit der "Calvin Klein"-Kampagne kennen die Belieber wohl jede Tätowierung ihres Idols auswendig. Jetzt ist eine weitere hinzugekommen: Wie ein aktueller Clip von "Comedy Central" zeigt, ließ sich der 20-Jährige ein riesiges Dartboard auf den Rücken stechen. Wird Biebs jetzt zur lebenden Zielscheibe?

In einem anderen Promo-Video wurde der Teenieschwarm bereits mit rohen Eiern beworfen. Ob sich die Gäste der Comedy-Show diesen Spaß auch erlauben dürfen, verriet der Sender bislang nicht. Auch die Frage, ob das Tattoo echt oder fake ist, wird die Fans noch so lange beschäftigen, bis Justin Bieber das nächste Mal seinen Oberkörper entblößt. Aller Voraussicht nach wird das aber nicht mehr lange dauern…