Teilen
Merken
Stars

Mariah Carey soll 30 Kilo abgenommen haben - so sieht sie jetzt aus

20.08.2018 • 02:56

Mariah Carey zeigt sich jetzt mit heißer Bikini-Figur. Die Sängerin soll unglaubliche 30 Kilo abgenommen haben. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Wie Mariah nun aussieht und wie sie es geschafft hat so abzunehmen, erfahrt ihr im Video.

Mariah Carey (48) zeigt sich im Sommer 2018 mit knackiger Bikini-Figur – und das mit fast 50 Jahren. Die Sängerin soll laut Medien 30 Kilo abgenommen haben. Und das kann man deutlich sehen. Auf ihrem Instagram-Account postet die 48-Jährige jetzt Bilder im hautengen Swimsuit.

Mariah Carey zeigt sich mit heißer Bikini-Figur

Wow, was für heiße Bilder! Mariah Carey bringt ihre Fans jetzt mit einigen sexy Bildern zum Staunen. Die 48-Jährige zeigt sich nämlich wieder mega in shape. Auf ihrem Instagram-Account postet Mariah Bilder, die sie im knallengen Swimsuit zeigen und man sieht deutlich: Die Sängerin hat krass abgenommen. Laut Medienberichten soll sie sogar unglaubliche 30 Kilo verloren haben.

Wie Mariah Carey das geschafft hat, erfahrt ihr oben im Video.

Mariah Carey und ihre Gewichtsprobleme

Im Laufe der Jahre hatte Mariah Carey immer wieder mit ihrer Figur zu kämpfen: Mal war die Sängerin total trainiert, mal zeigte sie sich mit etwas mehr Kilos auf den Rippen. Erst letztes Jahr machte Mariah mit ihrem Gewicht Schlagzeilen. Im Jahr 2017 soll die Sängerin 100 Kilo gewogen haben und hat sich laut Medienberichten überhaupt nicht wohl in ihrer Haut gefühlt. Umso überraschender ist es, die Sängerin nur ein Jahr später so schlank zu sehen. Und sie scheint sich sichtlich wohlzufühlen mit ihrer Figur. Bleibt zu hoffen, dass Mariah Carey dieses Mal vom fiesen Jojo-Effekt verschont bleibt und weiterhin sexy Bilder postet.

Das könnte euch auch interessieren: Melissa McCarthy: Mit dieser Diät hat sie 34 Kilo abgenommen