Stars

Nach Beziehungspause: Ist Justin Bieber jetzt völlig am Ende?

15.03.2018 • 12:19

Justin Bieber scheint komplett am Ende zu sein. Neue Paparazzi-Fotos zeigen, wie schlecht es dem Sänger nach der Beziehungspause von Selena Gomez geht.

Traurige News zu Justin Bieber! Nach der Beziehungspause mit seiner Freundin Selena Gomez zeigen diese Fotos seine Verzweiflung! Und wir fragen uns: Ist Justin nun völlig am Ende? Denn: Der Sänger versteckt sein Gesicht in seinen Händen. Ob er damit wohl auch seine Tränen verbirgt? Wie es zu der Beziehungspause des On-Off-Traumpaares kam, erfährst du oben in unserem Video.

Selena Gomez: Liebes-Beweis auf Instagram zu Justin Biebers Geburtstag

Erst vor zwei Wochen postete Selena zum Geburtstag ihres On-Off-Boyfriends ein süßes Foto und gratulierte Justin somit auf Instagram zum Geburtstag. Viele Fans interpretierten das als offizielles Outing der Beziehung und feierten ein Comeback von Justin Bieber und Selena Gomez als süßes Pärchen. Doch jetzt sollen die 25-jährige Selena und der 24-jährige Justin eine Beziehungspause eingelegt haben.

Justin Bieber: Erste Trennung von Freundin Selena Gomez war bereits 2012

2010 kamen der „Sorry“-Interpret und die „It Ain’t Me“-Sängerin zusammen. Doch seitdem stehen sie immer wieder kurz vor einer Trennung. Das sorgt nun schon seit 8 Jahren für Gerüchte unter den Beliebern und Selena-Fans!

Dass eine Beziehung zwischen ihnen jedoch nicht funktioniert, merkten sie bereits 2012 und trennten sich das erste Mal. Doch anscheinend können Jelena nicht mit, aber auch nicht ohne einander. Dass das sogar für Stress innerhalb der Familie sorgt, ist auch bekannt. Besonders Selenas Mutter Mandy Teefey ist angeblich kein Fan ihres potentiellen Schwiegersohns. Sie ist nicht glücklich über die Partner-Wahl ihrer Tochter, wie sie gegenüber dem Onlineportal „Gossipcop“ erklärt.

Weitere Videos:

TOURISTIN ERTAPPT JUSTIN BIEBER UND SELENA GOMEZ IM LIEBESURLAUB

mehr anzeigen