Teilen
Merken
Stars

"Orange Is The New Black"-Star Ruby Rose sitzt nach OP im Rollstuhl

22.01.2018 • 13:17

Der "Orange is the New Black"-Star Ruby Rose schockiert ihre Twitter-Fans mit einem Rollstuhlfoto! Die Schauspielerin hat eine OP hinter sich und muss sich nun schonen.

„Orange Is The New Black“-Star Ruby Rose sitzt im Rollstuhl. Die Schauspielerin musste sich einer Operation am Rücken unterziehen und ist noch nicht wieder fit. Auf Twitter schreibt sie: „Seit einigen Jahren habe ich mit Rückenproblemen zu kämpfen. Jetzt erhole ich mich gerade von einem Eingriff.“

Ruby Rose wurde mit „Orange Is The New Black“ bekannt

Mit ihrem Tweet will sie Paparazzi-Bildern zuvorkommen. Sie erkläre ihren Fans lieber selbst, dass sie im Rollstuhl sitze und dass es ihr wieder besser gehen werde, schreibt sie zu ihrem Tweet. 

Ruby Rose spielt seit 2015 in der Serie „Orange Is The New Black“ die Rolle der Stella Carlin. Bislang gibt es fünf Staffeln der Erfolgsserie. Eine sechste und siebte Staffel sollen aber noch folgen.