Stars

Pamela Anderson in Marseille: Ihr Leben als Spielerfrau von Adil Rami

12.06.2018 • 12:53

Pamela Anderson ist durch ihre Rolle in "Baywatch" zum absoluten Sex-Symbol geworden. Doch nun ist die Mutter zweier Söhne mit dem Fußballer Adil Rami zusammen. Gemeinsam mit ihm lebt die Spielerfrau in Marseille.

Pamela Anderson (50) ist seit "Baywatch" immer noch ein Sex-Symbol und der wahr gewordene Männertraum. Doch die Schauspielerin hat einen Freund: Fußballer Adil Rami (32).

Die Liebesgeschichte von Pamela Anderson und Adil Rami

Die Spielerfrau und der 18 Jahre jüngere Franzose marokkanischer Abstammung sollen sich im Mai 2017 beim Formel-1-Rennen in Monaco kennengelernt haben. Seit über ungefähr einem Jahr soll das Paar bereits zusammen in Marseille wohnen. Für die Liebe hat Pamela Kalifornien den Rücken gekehrt. Ihre beiden Söhne Brandon (22) und Dylan (20) sollen allerdings noch dort wohnen, ihre Mutter und ihren Freund aber regelmäßig besuchen.

Was Pamela Anderson über das Leben mit ihrem Adil verrät und was sie über ihn denkt, erfahrt ihr oben im Video.

Pamela Anderson bei der WM 2018

Auch bei der Fußball WM 2018 dürfen wir uns sicher über die Anwesenheit von Pamela Anderson freuen. Adil Rami ist nämlich im Kader für die französische Mannschaft. Und dass Pamela auch mit ihren 50 Jahren noch zu den heißesten Spielerfrauen zählt, ist ja klar. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wie Pamela Anderson im Publikum ihren Adil anfeuern wird.