Teilen
Merken
Stars

Sarah Jessica Parker will keine Feministin mehr sein

07.07.2015 • 15:40

Sarah Jessica Parker möchte sich nicht mehr mit dem Feminismus identifizieren. In einem Interview mit der "Cosmopolitan" verrät die Mode-Ikone, sie hätte das Gefühl, dass in der Bewegung viel mehr steckt als im Allgemeinen beschrieben wird.

Weitere Videos