Teilen
Merken
Stars

Sarah Lombardi: Alessio musste wieder ins Krankenhaus

05.02.2018 • 08:00

Große Sorge bei Sarah Lombardi! Alessio musste wieder ins Krankenhaus. Der Sohn von Sarah und Pietro Lombardi kam mit einem Herzfehler zur Welt und musste nun für erneut für eine Untersuchung ins Krankenhaus.

Schocknachrichten für Sarah Lombardi und Pietro Lombardi: Ihr gemeinsamer Sohn Alessio musste erneut ins Krankenhaus. Der Grund: eine Herzkatheteruntersuchung.

Alessio kam mit einem Herzfehler zur Welt

Zur Erinnerung: Der Kleine kam am 19. Juni 2015 mit einem Herzfehler zur Welt. Er musste sogar künstlich beatmet und operiert werden. Für die jungen Eltern war die Nachricht damals ein Schock.

Doch ihr Baby entwickelte sich prächtig und sein dramatischer Start ins Leben hatte keine schlimmen Folgen für Alessio.

Zwei Tage Aufenthalt im Krankenhaus

Umso nervenaufreibender müssen die beiden Tage gewesen sein, die Sarah Lombardi nun mit ihrem Sohn im Krankenhaus verbracht hat. Auf Instagram entschuldigt sich die 25-Jährige zunächst bei ihren Fans: "Es tut mir wirklich wahnsinnig leid, dass ich mich die letzten Tage gar nicht mehr gemeldet habe, aber ich war wirklich mit den Nerven am Ende."

Böse ist Sarah deswegen natürlich niemand. Auch wenn man selbst kein Kind hat, kann wohl jeder die Sorge einer Mutter in einer solchen Situation nachvollziehen.

Doch zum Glück scheint es Alessio gut zu gehen:

"Es ist einfach alles genau so, wie es sein soll und mir ist einfach so ein mega großer Stein vom Herzen gefallen. Ich glaube, jede Mama oder jeder Papa kann sich vorstellen, was man für eine Angst hat", so Sarah auf Instagram. 

Schon gesehen? Sarah Lombardi mega hot mit neuer Frisur