Teilen
Merken
Stars

Schlüpfriges Geheimnis: Mrs. Bitch Katja Krasavice hatte Sex mit einem Youtube-Star!

14.07.2017 • 08:22

Whaaat? Youtube-Star Katja Krasavice alias "Mrs. Bitch" plaudert jetzt in ihrem neusten Video schlüpfrige Details einer heißen Liebesnacht aus. Im Clip erfahrt ihr mehr.

YouTube-Star Katja Krasavice, auch bekannt als "Mrs. Bitch", gibt pikante Details über ihr Liebesleben preis. Sie hatte nämlich Sex mit einem YouTube-Star! Das behauptet Katja zumindest in einem Video auf ihrem YouTube-Kanal. Die heiße Liebesnacht soll vor ein paar Jahren in einem Hotelzimmer in Leipzig stattgefunden haben.

Bei dem Sex-Partner soll es sich um einen berühmten YouTube-Star gehandelt haben. Wie die heiße Nacht verlief und wen ihre Follower im Verdacht für das Schäferstündchen haben, erfahrt ihr im Video. 

Katja Krasavices Lied "Doggy" wird millionenfach geklickt

Katja Krasavice betreibt seit 2014 den gleichnamigen YouTube-Kanal "Katja Krasavice", in dem es hauptsächlich um Lifestyle und Sex geht. Sie redet aber auch offen über ihr Privatleben, wie beispielsweise ihre Nasen- oder Brustoperation. Mittlerweile hat sie über eine Million Abonnenten. Allein der Videoclip zu ihrer Sinlge "Doggy" wurde über 16 Millionen Mal aufgerufen. 

Für Aufregung sorgte jüngst Katjas Clip mit Erotik-Model Micaela Schäfer, der den Betreibern von YouTube offenbar zu heiß war. Sie sperrten das Video kurzerhand. Laut Medienberichten soll es bei den Dreharbeiten zu heißen Fummeleien gekommen sein, die in einem Orgasmus endeten. Ob die Fans den heißen Clip jemals zu sehen bekommen, bleibt abzuwarten.

Weitere Videos: Katja Krasavice und Micaela Schäfer zusammen nackt im Bett