Stars

"Sie sind ahnungslos und verwirrt": So erfuhr die Familie der "Cranberries"-Sängerin von deren Tod

19.01.2018 • 11:41

Nach dem tragischen Tod von "The Cranberries"-Sängerin Dolores O´Riordan kommen neue Details ans Licht. So ist bekannt, wie die Familie der 46-Jährigen von ihrem Tod erfuhr.

Dolores O’Riordandie Sängerin der Band „The Cranberries“ ist am 15. Januar plötzlich verstorben. Sie befand sich gerade wegen Aufnahmen in London. Der Grund für den frühen Tod der 46-Jährigen ist noch nicht bekannt. Offenbar weiß selbst ihre Familie nicht, woran die Irin gestorben sei.

Die Familie der Sängerin ist verwirrt

Das zumindest berichtet Priester James Walton gegenüber „NZ Herald“. Das habe ihm die Familie der Sängerin selbst mitgeteilt. „Sie seien ahnungslos und verwirrt.“, so der Priester. Mehr Informationen zu dem tragischen Fall, gibt es im Video.

"The Cranberries" ist eine irische Rockgruppe. Einer der bekanntesten Hits der Gruppe ist "Zombie".