Stars

Simon Helberg produziert neue Serie

25.10.2017 • 14:20

„The Big Bang Theory Star“ Simon Helberg, aka Howard Wolowitz, kann nicht nur schauspielern. Wie berichtet wird. hat Simon einen Vertrag mit dem Sender CBS unterschrieben, um eine neue Comedy-Serie zu produzieren. Der Name: "Need to know".

Jetzt wechselt auch Simon Helberg unter die Produzenten. Nachdem "The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons hinter den Kulissen des Spin-Offs "Young Sheldon" sein Talent Talent unter beweis stellt, hat nun auch Helberg einen Vertrag mit CBS unterschrieben um eine neue Serie zu produzieren. "Need to know" soll in einer Abteilung der CIA spielen, die Sicherheits-Trainings-Videos produziert. Nähere Details sind aber noch nicht bekannt.