Teilen
Merken
Stars

Tara Reid: Große Sorge um die Schauspielerin nach diesem Mager-Foto

31.01.2018 • 15:21

Auf Instagram postete die 42-Jährige jetzt ein schockierendes Foto von sich mit streichholzdünnen Oberarme. Doch ihre Begründung für ihren mageren Körper ist erschreckend.

Dünn, dünner, Tara Reid

Tara Reid gehörte noch nie zu den besonders kurvigen Mädchen. Doch in den letzten Jahren häufen sich die Mager-Auftritte der mittlerweile 42-Jährigen. Ein Beispiel gefällig?

Tara Reid ist nur noch Haut und Knochen! In "American Pie" war sie die süße Blondine, die neuen Bilder sind erschreckend

Arme so dünn wie Streichhölzer

Wer dachte, Tara Reid könnte nach diesem Auftritt nicht mehr dünner werden, der hat sich offenbar geirrt. Auf einem neuen Instagram-Foto zusammen mit Silicon Valley-Unternehmer Charles Michael Yim zeigt sich die Blondine in einem ärmellosen Oberteil – und schockt damit selbst ihre treuen Fans.

Ihre Arme sind dünn wie die eines Kindes. Das Handgelenk-Armband muss sie sogar am Oberarm tragen.

Tara Reids Fans machen sich Sorgen

Die Fans des "American Pie"-Stars sind schockiert und schreiben besorgte Kommentare unter das Bild: „Oh Liebes, ich bin absolut für Body Positiviy – egal welche Kleidergröße man hat. Aber es ist offensichtlich, dass etwas ernsthaft nicht stimmt. Ich hoffe, dass du die Hilfe bekommst, die du so dringend brauchst. Wenn wir Knochen sehen können, bist du auf jeden Fall mangelernährt.“

Wir hoffen, dass Tara Reid sich die Kommentare zu Herzen nimmt. Denn auch wir finden, dass ein paar Kilos mehr der Schauspielerin gut stehen würden.

Schon gesehen?

Tara Reid: Bei diesem Bild des "American Pie"-Stars entdeckten viele Fans ihren Tanga