Teilen
Merken
Stars

Vergeben? Dieses Detail aus Paddy Kellys Leben kennen viele nicht

13.07.2017 • 12:52

Paddy Kelly ist mit der Journalistin Joelle Verreet verheiratet, die er seit seiner Jugend kennt. Wir verraten euch dieses und noch viel mehr Details aus seinem Leben und erinnern auch an seine Zeit im Kloster.

Fans von Michael Patrick Kelly (auch bekannt als Paddy Kelly aus der "Kelly Family") müssen jetzt ganz stark sein: Nein, der Sänger ist nicht Single. Der heute 40 Jahre alte Musiker hat eine Frau und ist bereits seit 2013 verheiratet: mit der Journalistin Joelle Verreet, die er seit seiner Jugend kennt.

Paddy Kelly heiratete seine Frau Joelle in Irland 

Die Hochzeit von Michael Patrick Kelly und seiner Frau fand 2013 in drei Sprachen statt – und zwar in der 800 Jahre alten Ballintubber Abbey an der irischen Westküste, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtete. Gegenüber "Promiflash" schwärmt Paddy Kelly über die Ehe mit seiner Joelle: "Es ist eine sehr glückliche Ehe, ich bin sehr dankbar."

Beim Comeback der "Kelly Family" ist Michael Patrick übrigens nicht dabei. Als Gründe nennt er Termin-Engpässe. "Ich habe als Solokünstler ein anderes Lebenskonzept als früher, als wir noch alle zusammen wie die Orgelpfeifen mit Mama und Papa unterwegs waren", sagte er im Gespräch mit der dpa.

Comeback-Timing sei für Michael Patrick Kelly ungünstig gewesen

"Wenn das Ganze ein Jahr später stattgefunden hätte, wäre ich vielleicht dabei gewesen. Meine neue Platte, die anstehenden Festivals, Promotion, die Tournee im Herbst, ich habe im Moment andere Prioritäten.", so der Musiker.

Video: Beichte! So sehr musste sich Michael Patrick Kelly für die Kelly Family verbiegen