Teilen
Merken
Stars

"Victoria's Secret"-Engel: So hart trainieren die Models für die Show

24.10.2018 • 03:50

Die legendäre "Victoria's Secret"-Show findet im Jahr 2018 in New York statt. Um auf dem Laufsteg perfekt auszusehen, trainieren die Engel was das Zeug hält. Wie sich Toni Garrn, Nadine Leopold und die anderen Models vorbereiten, seht ihr im Video.

Bald ist es wieder soweit. Dann schweben die Engel bei der großen „Victoria’s Secret“-Show 2018 in New York über den Laufsteg. Und um hier eine gute Figur zu machen, trainieren die Models was das Zeug hält.

Der Countdown läuft

Wann die legendäre „Victoria’s Secret“-Show genau stattfinden wird, ist bisher noch nicht bekannt. Allerdings steht fest, dass die Engel im Jahr 2018 in New York über den Laufsteg schweben werden. Im vorherigen Jahr fand die Show in Shanghai, China statt und 2016 in der Modemetropole Paris in Frankreich.
Um auf dem Laufsteg in der sexy Unterwäsche eine gute Figur zu machen, trainieren die Models natürlich was das Zeug hält. Tägliche Sporteinheiten sind ein Muss. Auf ihren Instagram-Kanälen zeigen Lorena Rae, Toni Garrn, Megan Williams und die anderen Models, wie sie ihren Traumbody in Topform bringen. Und hier hat jeder Engel so eine eigene Methode.

Wie diese aussehen und wie sie funktionieren, seht ihr oben im Video.

Der „Fantasy Bra“ 2018

Und noch eine Frage steht aus: Welcher Engel darf bei der „Victoria’s Secret“-Show 2018 den mit Juwelen besetzen „Fantasy Bra“ tragen? Gerüchten zufolge soll das dänische Model Josephine Skriver eine heiße Anwärterin sein. Aber auch Gigi Hadid soll gute Chancen darauf haben. Auf die Antwort, welches Model ihn letztendlich tragen darf, müssen wir wohl noch ein bisschen warten. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Das könnte euch auch interessieren: Lena Gercke: So sexy zeigt sie sich im hautengen Einteiler