- Bildquelle: GettyImages | swissmediavision © GettyImages | swissmediavision

Schnelleres Haarwachstum durch Reiswasser?

Die schlechte Nachricht als Erstes: Es ist bis jetzt nicht wissenschaftlich bewiesen, dass deine Haare durch Reiswasser schneller wachsen können. Doch Influencer weltweit schwören auf das Reiswasser. Generell gilt: Reiswasser schadet deinem Haar definitiv nicht. Im Reiswasser sind reichhaltige Proteine, Vitamine und Mineralien enthalten, die dein Haar stärken. Zudem wirkt das Reiswasser als Mittel Spliss entgegen und soll für mehr Volumen in deinem Haar führen und für Glanz sorgen. Klingt doch erstmal nicht schlecht oder?

Was ist Reiswasser? Wir haben die Antwort im Beauty-Artikel und eine DIY-Anle...
Was genau ist Reiswasser und warum ist es gut für deine Haare? Wir verraten dir die Beauty-Hacks in unserem Beauty-Artikel und haben eine DIY-Anleitung zum Selbermachen für dich! © GettyImages | Favor of God

Die Wirkung von Reiswasser 

Wie bereits erwähnt, ist ein schnelleres Haarwachstum durch die Anwendung von Reiswasser nicht garantiert. Allerdings versorgt das Reiswasser aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe dein Haar und schützt es. Somit bleibt dein Haar gesund und wie jeder weiß - die Basis für langes Haar ist gesundes Haar. Also scheint das Reiswasser ja doch auf eine Art und Weise seinen Zweck zu erfüllen. Bereits in Asien wird fermentiertes Reiswasser seit Jahren zur Haarwäsche genutzt. Die Frauen schwärmen von gesunden langen Haaren, welche teilweise bis zu 2 Metern lang sind. Vielleicht ist das Reiswasser also doch ein kleines Wundermittel.

Die Nutzung von Reiswasser verspricht: 

  • Strahlender Glanz: Durch die Nutzung von Reiswasser wird dein Haar glänzend und geschmeidig.
  • Mehr Volumen: Das Reiswasser stärkt dein Haar und sorgt für Volumen.
  • Gesunde Kopfhaut: Reiswasser beruhigt die Kopfhaut, lindert Juckreize und wirkt beruhigend.
  • Schutz: Die im Reiswasser enthaltenen Vitamine und Proteine stärken dein Haar und schützen es vor Haarbruch und Spliss
  • Schnelleres Haarwachstum: Im Vergleich zu den anderen positiven Effekten des Reiswassers, ist dieser nicht wissenschaftlich fundiert, doch trotzdem schwören viele auf die Nutzung von Reiswasser.
Reiswasser fördert das Wachstum deiner Haare - eine Schritt-für-Schritt Anlei...
Reiswasser fördert das Wachstum deiner Haare! Wir haben eine Schritt-für-Schritt Anleitung für dich, wie du Reiswasser selber herstellen kannst. © GettyImages | 15 WEST

Wir zeigen dir, wie du das Reiswasser ganz einfach selber herstellst.

Reiswasser selber herstellen 

Reiswasser brauchst du nicht irgendwo kaufen, denn du kannst das Haarmittel einfach selber herstellen.

Schritt 1: Durch benötigst als erstes eine halbe Tasse Reis. Hier ist es nicht von Bedeutung, ob du weißen oder braunen Reis verwendest. 

Schritt 2: Spüle den Reis mit Wasser gründlich ab um Schmutzreste gründlich zu entfernen.

Schritt 3: Koche nun den Reis wie gewohnt. Ist der Reis fertig kannst du diesen natürlich Essen. Achte darauf, dass du das Wasser beim abgießen in einem Gefäß auffängst.

Schritt 4: Lasse das Reiswasser abkühlen und lagere es für 1-2 Tage. So fermentiert du das Reiswasser und es ist einsatzbereit. 

Tipp: Da das Reiswasser nicht besonders gut riecht, kannst du nach dem Kochen beispielsweise eine Scheibe einer Bio-Zitrone oder einer Bio-Grapefruit hinzugeben. So bekommt das Reiswasser einen fruchtigen und frischen Touch.

Reiswasser in die Haar-Pflegeroutine integrieren - Waschen, Conditioner, Haarkur
Wie kannst du Reiswasser in deiner Haarpflege-Routine integrieren? Beim Haare waschen, als Conditioner und als Haarkur – unsere Beauty-Tipps zu Reiswasser findest du im Beauty-Artikel. © GettyImages | EllenaZ

Reiswasser anwenden 

Du kannst dein selbstgemachtes Reiswasser auf verschiedene Art und Weise nutzen. 

Haare mit Reiswasser waschen: Entscheidest du dich dafür, deine Haare mit dem Reiswasser zu waschen solltest du wie folgt vorgehen. Wasche wie gewohnt dein Haar mit deinem Shampoo. Achte bei der Wahl deines Shampoos darauf, dass es frei von schädlichen Inhaltsstoffen wie Silikonen oder Parabenen ist. Besonders umweltfreundlich ist ein Shampoo der Naturkosmetik oder selbstgemachtes Shampoo. Hast du dein Shampoo gründlich ausgewaschen, kommt nun dein Reiswasser zum Einsatz. Nutze dein Reiswasser wie einen Conditioner. Gieße das Reiswasser wie eine ganz normale Spülung über deine Haarlängen und deine Spitzen. Massiere das Reiswasser gründlich in dein Haar ein und lasse es 5 bis 10 Minuten einwirken. Wasche nun dein Haar gründlich aus und pflege es wie gewohnt. 

Reiswasser als Leave-In Conditioner: Möchtest du das Reiswasser als Leave-In Conditioner verwenden, wäschst du deine Haare wie gewohnt. Nach dem Shampoo gibst du das Reiswasser über deine Haarlängen und Spitzen und spülst es nicht aus. Du kannst deine Haare wie gewohnt stylen.

  • Reiswasser als Kur: Möchtest du deine Haare noch nachhaltiger Pflegen, kannst du dein Reiswasser auch als Haarkur verwenden. Hierfür gebe das Reiswasser auf deine Haarlängen und Spitzen und lasse es über Nacht einwirken. Spüle die Kur morgens mit lauwarmem Wasser aus. 
Welche Inhaltsstoffe hat Reiswasser? Wie lässt sich Reiswasser in der Haarpfl...
Welche Inhaltsstoffe hat Reiswasser? Wie lässt sich Reiswasser in der Haarpflege anwenden? Gibt es DIY-Rezepte mit Reiswasser? Die Antworten findest du in unserem Beauty-Artikel. © GettyImages | Anastasia Nelen

Reiswasser: Die häufigsten Fragen

1. Kann Reiswasser die Haare schneller wachsen lassen?

Wissenschaftlich bewiesen ist derzeit nicht, dass Haare mit Hilfe von Reiswasser schneller wachsen. Allerdings beinhaltet Reiswasser zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, die dein Haar nähren und pflegen. Reiswasser kann für mehr Glanz, mehr Volumen, eine gesunde Kopfhaut sorgen und als Schutz für deine Haare dienen. 

2. Welche Inhaltsstoffe im Reiswasser nähren das Haar?

Reiswasser ist reich an Vitaminen, die die Elastizität deiner Haare erhöhen und wie eine Art Schutzmantel für dein Haar fungieren. Die im Reiswasser enthaltenen Aminosäuren stärken deine Haare und besonders deine Haarwurzeln. Die Proteine des Reiswassers sorgen für Fülle und Glanz. Außerdem verfügt das Reiswasser über wertvolle Mineralstoffe, die entzündungshemmend auf deine Kopfhaut wirken und somit Schuppen und Reizungen vermindern.

3. Wie wird Reiswasser angewendet?

Reiswasser kannst du auf verschiedene Arten und Weisen anwenden. Du kannst Reiswasser als Conditioner benutzen, als Leave-In Conditioner oder als Haarkur. 

Die neuesten Artikel zum Thema Haare & Frisuren