Teilen
Merken
Galileo

Forscher über falsche Fossilien auf dem Mars: "Sind getäuscht worden"

19.11.2021 • 15:49

Anfang 2021 landete der Rover Perseverance auf dem Mars. Gemeinsam mit dem Roboterhubschrauber Ingenuity soll er auf dem Roten Planeten nach Hinweisen auf flüssiges Wasser suchen. Auch sammelt der Rover Proben, in denen sich die NASA Anzeichen auf organische Lebensformen erhofft. Doch nun erklärt die Forscherin Dr. Julie Cosmidis von der University of Oxford: "Wir sind in der Vergangenheit getäuscht worden."

Weitere Videos