Teilen
Merken
Galileo

Im Katastrophengebiet: Polizei beobachtet Aktivitäten von "Querdenkern" und Rechten

22.07.2021 • 11:28

Die Not der Menschen nach der Flutkatastrophe ist groß und die Opfer sind für die Hilfsbereitschaft dankbar. Doch es mischen sich offenbar auch "Querdenker" und Rechte unter die Helfer, um die Lage für ihre politischen Zwecke zu instrumentalisieren.