- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Keine leichte Aufgabe, die Joko und Klaas heute Abend bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" erwartet. Sie müssen als Pilot und Co-Pilot gemeinsam ein Flugzeug von Berlin nach Mallorca bringen - und das ohne Bruchlandung. Natürlich findet das Ganze in einem Flugsimulator statt, doch das macht die Aufgabe nicht wirklich einfacher.

Im Flugsimulator nach Malle

Natürlich darf das passende Outfit nicht fehlen. Als Flugkapitän verkleidet, steigt das Duo in den Flugsimulator ein. Die passenden Sprüche hat Joko auch auf Lager: "Da habe ich ihm aber gesagt, den Vogel bring ich locker runter!" Ready to take off? Erst folgt noch eine Ansage vom Kapitän Joko, während Klaas sich schon auf den Start vorbereitet: "Meine sehr verehrten Damen und Herren, hier spricht ihr Kapitän Joko Winterscheidt. Voraussichtliche Flugzeit: 02:30 Stunden. Je nachdem, wie wir es hinkriegen."

 

Im Sturzflug durchs Unwetter

Die Preview zeigt: Der Start klappt schon einmal ganz gut. Doch dann fliegen Joko und Klaas in ein großes Unwetter. Nachdem sie sich erst kurz im Sturzflug befinden, scheint es aber so, als ob die beiden das Flugzeug doch wieder unter Kontrolle kriegen. Werden sie es schaffen, das Flugzeug sicher zu landen und den Punkt für sich zu gewinnen?

Gewinnen sie die Sendezeit?

Die Flugsimulation ist nur eine der vielen Aufgaben, die Joko und Klaas heute Abend erwarten. Beide müssen sich in mehreren Spielen beweisen und Punkte sammeln. Dabei treten sie unter anderem auch gegen Prominente an, die den Sender vertreten. Je mehr Spiele die beiden gewinnen, desto mehr Vorteile haben sie im großen Finale der Show. Nur, wenn das Duo das Final-Spiel für sich entscheiden kann, gewinnen sie 15 Minuten Sendezeit in der Prime-Time von ProSieben. In dieser Sendezeit können die beiden alles machen, was sie wollen. 

Ob Joko und Klaas die 15 Minuten Sendezeit gewinnen und ob sie den Flugsimulator überstehen, siehst du heute Abend um 20:15 Uhr bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" auf ProSieben und Joyn.de.