Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf traten in der 2. Staffel von "Joko und Klaas gegen ProSieben" bereits dreimal gegen ihren Arbeitgeber an. Die erste Ausgabe konnten die beiden zwar für sich entscheiden, aber die letzten beiden Male mussten sie eine Niederlage einstecken. In der vierten Folge wendete sich das Blatt wieder.

Zum Finale der 2. Staffel gibt's für Joko und Klaas einen Sieg

Nach 5 Spielen und der finalen Aufgabe können Joko und Klaas nach einem langen Abend wieder jubeln: Sie gehen als Gewinner hervor und erspielen sich 15 Minuten Sendezeit in der Primetime am nächsten Abend, die sie gestalten dürfen, wie sie möchten.

Was das Chaos-Duo bereithält, erfahren die Zuschauer – und ProSieben selbst – erst am Mittwochabend. Auf das Ergebnis dürften viele sehr gespannt sein, denn Joko und Klaas haben zahlreiche Ideen in petto, wie sie mehrfach ankündigten.

Mit der 4. Folge der 2. Staffel, in der Janin Uhlmann, Vanessa Mai, Lena Gercke und Edin Hasanovic als Studiogast in die Show kamen, endet die Staffel.

Was sich Joko und Klaas zum großen Finale für ihre 15 Minuten Sendezeit ausdenken, siehst du am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

In „Joko & Klaas LIVE“ dürfen die beiden tun und lassen, was sie wollen. Den Inhalt bestimmen sie völlig frei, niemand weiß, was geschieht. ProSieben distanziert sich von sämtlichen Inhalten von „Joko & Klaas LIVE“. Deshalb wird die 15-minütige Live-Sendung aus Berlin nur ein einziges Mal und ausschließlich live auf ProSieben und auf Joyn zu sehen sein.

Auf prosieben.de findest du ganze Folgen online und kannst sie dir kostenlos und in voller Länge noch einmal ansehen.