- Bildquelle: picture alliance / Ik Aldama | Ik Aldama © picture alliance / Ik Aldama | Ik Aldama

Fashion Week: Die Top 6 Modemessen im Überblick - Wann und wo finden sie statt?

Die wichtigsten Events in der Modeindustrie? Die Fashion Weeks natürlich! In den Modehauptstädten der Welt findet sich mehrmals im Jahr ein großes Publikum ein – darunter Pressevertreter:innen, Influencer, Prominente, Einkäufer und andere wichtige Größen der Branche. Anlass sind die neuesten Kollektionen der großen Modehäuser und vielen unterschiedlichen Designer:innen. Klar, dass während dieser Zeit Ausnahmezustand in den Modemetropolen herrscht und sich alles um Fashion und Trends dreht.

Zu den bedeutendsten Städten zählen Paris, London und Mailand. Aber auch Städte wie Berlin etablieren sich mehr und mehr. Mittlerweile erweitert sich der "ausgewählte Kreis" der Modemetropolen ebenfalls um Städte wie Stockholm, Madrid oder in Rom (Alta Roma).

Wann die Top 6 Fashion Weeks stattfinden und was du sonst noch dazu wissen musst, erfährst du jetzt.

Welche Fashion Weeks gibt es und wann finden sie statt?

Im Grunde genommen lassen sich die Fashion Weeks in drei Kategorien aufteilen: 

  1. Women Fashion Week
  2. Men Fashion Week
  3. Haute Couture Fashion Week (vorrangig Paris) 
Men Fashion: Modelabel LML Studio Berlin
Coole Männermode: Designer Lucas Meyer-Leclere präsentiert für das Modelabel LML Studio in Berlin die Spring Summer 2023 Kollektion.  © Christian Ender

Die wichtigen Prêt-à-porter- bzw. Ready-to-wear-Shows (Women / Men) finden in jeder Stadt jeweils zweimal jährlich statt – für die Spring/Sommer Kollektionen sowie die Fall/Winter Kollektionen – die Reihenfolge ist dabei festgelegt. Begleitet werden die Show von zahlreichen Events und Präsentationen in Showrooms. Diese Top 6 spielen in der Modebranche die größte Rolle:

1. Copenhagen Fashion Week

  • Spring/Summer 2023: 09.08. – 12.08.2022 
  • Fall/Winter 2023/24: 31.01. – 03.02.2023

Die Copenhagen Fashion Week findet seit 2006 statt. Dort präsentieren vorrangig skandinavische Labels ihre, aber auch das deutsche Label Lala Berlin ist unter anderem mit dabei. Da hier weniger High Fashion Labels gezeigt werden als auf den meisten anderen Fashion Weeks, gilt die CPHFW als besonders beliebt und nahbar.

Die wichtigsten Labels und Modehäuser im Überblick:

  • Ganni
  • Saks Pott
  • Rotate
  • Stine Goya
  • Baum und Pferdgarten
  • Gestuz
  • Munthe
  • Remain
  • Samsøe Samsøe

2. Berlin Fashion Week

  • Spring/Summer 2023: 05.09. – 10.09.2022 
  • Fall/Winter 2023/24: noch keine Daten bekannt

Zwar kommt der Berliner Fashion Week, im Gegensatz zu den anderen, nicht gänzlich dieselbe Relevanz zu, dennoch zeigen auch hier viele talentierte und wichtige Designer:innen ihre neuen Kollektionen. 

Marcel Ostertag
Applaus für den in Berchtesgaden geborenen deutschen Mode-Designer Marcel Ostertag auf seiner Show Teil der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin. © Eventpress for Mercedes Benz

Die wichtigsten Labels und Modehäuser im Überblick:

  • William Fan
  • Marcel Ostertag
  • Marina Hoermanseder

3. New York Fashion Week

  • Spring/Summer 2023: 09.09. – 14.09.2022 
  • Fall/Winter 2023/24: 09.02. – 15.02.2023

Die erste New York Fashion Week fand 1943, während des Zweiten Weltkrieges statt. Damit sollte eine Alternative zur vorherrschenden Pariser Modewoche geboten und zugleich amerikanischen Designer:innen ein eigenes Forum gegeben werden. 

Die wichtigsten Labels und Modehäuser im Überblick:

  • Tory Burch 
  • Tommy Hilfiger
  • Coach
  • Khaite
  • Tibi
  • Altuzarra
Fashion Week NYC
Female Power auf der New York Fashion Week mit der Pamella Roland Spring Summer 2023 Kollektion. © Pacific Press Agency | Lev Radin

4. London Fashion Week

  • Spring/Summer 2023/24: 16.09. – 20.09.2022 
  • Fall/Winter 2023: noch keine Daten bekannt

Die erste London Fashion Week 1975 und zwar unter dem Namen "London Designers Collection", woraufhin der British Fashion Award 1984 folgte.

Die wichtigsten Labels und Modehäuser im Überblick:

  • Raf Simons
  • Christopher Kane 
  • Erdem
  • JW Anderson
  • Simone Rocha

5. Mailand Fashion Week

  • Spring/Summer 2023: 20.09. – 26.09.2022 
  • Fall/Winter 2023/24: 22.02. – 26.02.2023

Ab 1969 etablierte sich die wichtige italienische Modemesse in Mailand, deren Kollektionen seit den 1980er Jahren enorm an Bedeutung gewonnen haben. 

Die wichtigsten Labels und Modehäuser im Überblick:

  • Gucci 
  • Bottega Veneta
  • Jil Sander
  • Versace
  • Max Mara
  • Prada
  • Miu Miu
  • Moschino
Mode-Experten und Kritiker
Unter der Lupe: Anne Hathaway, Giancarlo Giammetti, Ariana DeBose oder auch Anna Wintour – wie wird das Urteil der Mode-Experten und -Kritiker ausfallen? © ABACAPRESS.COM

6. Paris Fashion Week

  • Spring/Summer 2023: 26.09. – 04.10.2022 
  • Fall/Winter 2023/24: 27.02. – 07.03.2023

Die Paris Fashion Week findet in der Regel als letzte statt und gilt immer noch als die bedeutendste. So zeigen dort nicht nur französische Modemarken ihre neuen Kollektionen, sondern ebenso wichtige Vertreter:innen aus London wie beispielsweise Stella McCartney und New York wie The Row. 

Die wichtigsten Labels und Modehäuser im Überblick:

  • Dior
  • Chanel
  • Alexander McQueen
  • Balenciaga
  • Saint Laurent
  • Givenchy
  • Hermés