Teilen
Merken
taff

Briefmarke per App: Deutsche Post bietet Frankierung übers Smartphone an

10.12.2020 • 13:28

Die Mobile Briefmarke löst das bisherige Handyporto ab, das 2008 eingeführt und nun eingestellt wurde. Hierbei konnte man das Porto über SMS buchen, allerdings wurde hier ein Aufpreis von zuletzt 39 Cent fällig. Die mobile Briefmarke kostet exakt so viel, wie die aus Papier.