taff

Playlist

taff

Darum guckt dich der Aldi-Kassierer nicht an

Habt ihr euch auch schon gewundert, warum die Kassierer bei Aldi euch während des Kassierens selten angucken? Eine Insiderin klärt auf.

23.03.2017 11:20 | 1:15 Min | © Wochit

Fragt ihr euch auch, weshalb viele Aldi-Kassierer die Kunden kaum anschauen, während sie die Waren einscannen? Eine Mitarbeiterin verrät den Grund dafür. Was sie enthüllt hat, erfahrt ihr im Video.

Niemand bringt mehr Geduld auf

Jeder Supermarkt-Kunde ist genervt, wenn das Bezahlen des Einkaufs länger dauert als das Aussuchen und Verstauen der Ware im Einkaufswagen. Deshalb ist Discounter Aldi stolz darauf, den wahrscheinlich schnellsten Kassiervorgang der Welt anzubieten.

Keine Zeit, zu quatschen

Doch der hat seinen Preis. Er kostet Kontakt. Die zwischenmenschliche Kommunikation ist auf das Notwendige, auf das Geschäftliche beschränkt. Die Kassiererinnen und Kassierer haben keine Zeit für Blicke oder gar ausführliche Gespräche. Denn der Druck ist groß, und der nächste Kunde wartet bereits, in der Regel voller Ungeduld.

Die Quote muss erfüllt werden

Und ihr vermutet richtig: Analog zu Angestellten im Bank- und Versicherungswesen, zu Streifenpolizisten, die Parksünder notieren oder zu Torjägern in der Fußball-Bundesliga existiert eine Quote, die es zu erfüllen gilt. Das zu absolvierende Pensum der Menschen, die bei Aldi an der Kasse sitzen, ist vorgegeben und wird anhand der Anzahl der Scanvorgänge gemessen. Arbeit im Akkord, es wird - im wahrsten Wortsinne - am Fließband kassiert.

Auf der Scan-Autobahn

Die moderne Technik des Scannens ermöglicht dabei früher nicht vorstellbare Geschwindigkeiten. Effizienz steht über allem. Im Dienste der Zufriedenheit des Kunden. Der darf für den Discount-Preis nicht auch noch ein tief schürfendes Gespräch erwarten.

Die Langsamen bleiben auf der Strecke

Denn bei Aldi an der Kasse ist es wie überall in unserer digitalisierten Lebenswelt: Wer deren Tempo und Anforderungen nicht gewachsen ist, fliegt raus.

Ganze Folgen nochmal ansehen

Nicht verpassen: Unsere Highlight-Videos

taff Livestream