Teilen
Merken
taff

Das verrät seine Unterhose über seine Persönlichkeit

28.12.2016 • 16:44

Einen Mann über seine Unterhose zu typisieren, funktioniert tatsächlich. Im Video erfahrt ihr, welche Eigenschaften zu welcher Hose gehören.

Angeblich denken Männer kaum darüber nach, was sie drunter tragen. Dabei ist das für die Damenwelt ein wertvoller Anhaltspunkt, wer sich da gerade vor ihnen entblößt. Die Umfrage der Dating-Seite VictoriaMilan.de betont, wie wichtig den Frauen die Unterhosen-Wahl des starken Geschlechts ist.

Entspannt in Boxershorts

Wer Boxershorts bevorzugt, gilt als entspannt und dementsprechend locker im Umgang mit starken Frauen. Modetrends sind diesen Männern weniger wichtig.

Heiße Nächte ohne Hotpants

Der Hotpants-Typ steht für Kreativität, Körperbewusstsein und cooles Auftreten. Leidenschaftliche Nächte sollen mit ihm garantiert sein - inklusive Frühstück ans Bett am Morgen danach. Der Haken: Hotpants-Typen wissen mitunter nicht, was sie aus ihrem Leben anstellen sollen.

Wer zum Slip greift, mag keine Experimente

Zum Langweiler werden Slip-Träger abgestempelt. Sie bieten einer Frau allerdings unverzichtbare Vorzüge: Ruhe, Bodenständigkeit, Solidität und Verlässlichkeit.

Der Tanga schmückt den Körperbewussten

Furchtlose und selbstsichere Männer ziehen morgens den Tanga aus der Unterhosen-Schublade. Sie betreiben geradezu einen Kult um ihren Körper. Kein Wunder, dass sie ihn von so wenig Stoff wie möglich verdeckt sehen wollen.

Frauen lehnen Tangas ab

Die Frauen folgen ihnen allerdings nicht: Nur fünf Prozent von ihnen fahren der Umfrage zufolge auf den Tanga ab.

Lange Unterhosen senken den Sexappeal

Diesen Wert unterbietet nur noch die lange Unterhose. Deren Träger werden als direkt und kauzig umschrieben. Wenn es allerdings Winter und eiskalt wird, sind die kauzigen Typen eher die, die den Griff zur langen Unterhose scheuen und sich lieber den Hintern abfrieren.

Schotten-Style

Der seltsamste Unterhosen-Typ ist der, der gar keine trägt. Und das muss kein Schotte sein. Schlussfolgerung: Dessen hervorragendste Charaktereigenschaft ist die Faulheit. Denn offensichtlich schafft er es nicht, in seinem Haushalt für frisch gewaschene Unterhosen zu sorgen.

Vielfalt untenherum

Unbeantwortet bleibt auf VictoriaMilan.de indes die Frage, wie Frauen Männer einzuschätzen haben, die sich nicht auf eine Unterhosen-Variante festlegen.