Teilen
Merken
taff

Die Geschichte dieser Bloggerin rührt Tausende zu Tränen

28.11.2017 • 18:00

Es ist eine unglaublich tragische Geschichte, mit der Bloggerin Margareta Walter tausende Menschen bewegt: Am 14. Juli 2017 steht für sie die Welt plötzlich still. Bisher hatte sie über ihr Familienleben gebloggt. Nun schreibt sie über den Tod.

Margareta Walter ist erst 28, als sie einen schlimmen Schicksalsschlag erleidet. Anstatt über ihr Familienleben zu bloggen, muss sie sich mit dem Tod eines geliebten Menschen auseinandersetzen. Auf Instagram und in ihrem Blog teilt sie ihre Erfahrungen.