Teilen
Merken
taff

Drosten von Pandemie-Ende überzeugt: "Omikron ist eine Chance"

17.01.2022 • 12:43

Christian Drosten sieht in der milder verlaufenden Omikron-Variante des Coronavirus eine "Chance". Auf die Frage, ob "wir jemals wieder so leben werden wie vor der Pandemie", sagte der Virologe: "Ja, absolut. Da bin ich mir komplett sicher."

Die „abgeschwächte Infektion" sei „so etwas wie ein fahrender Zug, auf den man aufspringt." Es gebe „keine Alternative", dass sich früher oder später alle mit Corona infizieren werden oder müssen.
„Man kann nicht auf Dauer alle paar Monate über eine Booster-Impfung den Immunschutz der ganzen Bevölkerung erhalten. Das muss das Virus machen ", sagte der Virologe.

„Die Bevölkerung baut Immunität auf und behält die auch."

„Die Bevölkerung baut Immunität auf und behält die auch." Deutschland sei jetzt „in dem Prozess", die Pandemie für beendet erklären und die endemische Phase ausrufen zu können. „Aber wegen des hohen Anteils Älterer in der Bevölkerung müssen wir das in Deutschland über Impfungen machen. Über natürliche Infektionen würden viel zu viele Menschen sterben."