Teilen
Merken
taff

Fotos auf Smartphone gelöscht? So könnt ihr sie wiederherstellen

30.05.2018 • 15:55

Wenn man Fotos auf seinem Smartphone gelöscht hat, ist das ärgerlich - aber noch lange kein Drama. Wir zeigen euch, wir ihr längst gelöschte Bilder wiederherstellt.

Ihr habt aus Versehen ein Foto von eurem Smartphone gelöscht und wollt es wiederherstellen?

Kein Problem, das geht in der Regel mit einigen wenigen Klicks. Bei Android und iOS solltet ihr dabei auf unterschiedliche Weise vorgehen.

Wie ihr versehentlich gelöschte Bilder ganz einfach wieder zurückbekommt, erfahrt ihr im Video oben.

Außerdem haben wir weitere nützliche Handy-Hacks für euch zusammengefasst:

So bekommt ihr ohne PIN Zugriff auf euer Smartphone

Ihr habt euer Passwort vergessen oder vielleicht hat sich auch nur ein Zahlendreher bei der Eingabe eingeschlichen? Wer seine Handy-PIN dreimal falsch eingibt, wird zunächst aufgefordert, die PUK einzugeben. Diese Abkürzung steht für „Personal Unblocking Key“ und kann zur Entsperrung der SIM-Karte verwendet werden, wenn die PIN (Persönliche Identifikationsnummer) mehrmals hintereinander falsch eingegeben wurde. Ihr findet sie auf dem Schreiben eures Mobilfunkanbieters, bei dem ihr die SIM-Karte gekauft habt. Wenn ihr dieses nicht mehr habt, könnt ihr bei ihm auch telefonisch eine neue SIM-Karte bestellen.

Android Sperrmuster kann über das Google-Konto geändert werden

Wenn ihr ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android besitzt und euer Muster zum Entsperren des Bildschirms vergessen habt, könnt ihr dieses Problem gegebenenfalls über den Android-Device-Manager lösen. Je nach Version und Gerät lässt sich das Muster so ganz einfach über den Browser an PC oder Laptop entsperren. Man kann hier sogar einen neuen Code festlegen.

Werks-Reset zum Zurücksetzen der Passwörter

Zur Not kann ein Werks-Reset helfen. Dabei gehen allerdings auch eure Dateien verloren. Um euer Telefon zurückzusetzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Diese variieren je nach Gerät und Betriebssystem. Oft hilft es, die Leisertaste der Lautstärkeregelung und die Power-Taste gleichzeitig so lange zu drücken, bis ihr in den Wiederherstellungsmodus gelangt. Hier einfach „Zurücksetzen auf Werkseinstellung“ wählen. Je nach Hersteller heißt diese Auswahl anders.

Verlorenes Smartphone dank Diebstahlschutz wiederfinden

Wenn ihr ein Android-Phone besitzt, könnt ihr mithilfe des Diebstahlschutzes euer Handy orten. Gebt dafür einfach bei Google "Smartphone suchen" ein und loggt euch mit eurem Google-Konto ein. Voraussetzung ist natürlich, dass ihr auch auf eurem Handy mit diesem Konto eingeloggt seid. Mit dieser Funktion könnt ihr das Handy nicht nur orten, sondern es auch laut klingeln lassen, selbst wenn es im Vibrationsmodus war. Das ist also nicht nur nützlich, wenn euer Handy gestohlen wurde, sondern auch, wenn ihr es einfach nur verlegt habt.

Ladezeiten verkürzen durch Flugmodus

Wusstet ihr schon, dass euer Smartphone-Akku deutlich schneller voll wird, wenn ihr während des Ladevorgangs den Flugmodus aktiviert? So werden nämlich viele Funktionen inaktiv und der Akku kann schneller geladen werden.

Beim iPhone Videos und Fotos gleichzeitig machen

Ihr dreht gerade mit dem Smartphone ein Video, wollt aber gleichzeitig auch ein Foto von eurem Motiv schießen? Dafür müsst ihr die Video-Aufnahme nicht beenden. Ihr könnt ganz einfach auf den weißen Kamera-Knopf tippen, der während der Aufnahme erscheint, um ein Foto zu machen.