Teilen
Merken
taff

Freundin von Amazon-Chef Jeff Bezos flirtet mit DiCaprio

09.11.2021 • 10:06

Bei einer Kunst- und Filmgala in Los Angeles flirtete Lauren Sanchez, Freundin von Amazon-Gründer Jeff Bezos, heftig mit Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio. Das ließ der Multimilliardär aber nicht lange auf sich sitzen!

Autsch, das ist Jeff Bezos, Gründer von Onlineversand-Gigant Amazon, sicher nicht gewohnt. Bei einer Veranstaltung im Los Angeles County Museum of Art (LACMA) muss er wie ein Statist mit ansehen, wie seine Lebensgefährtin hemmungslos mit Leonardo DiCaprio flirtet.

Flirtattacke von Bezos' Freundin geht viral

In einem wenige Sekunden dauernden Videoclip, der direkt viral ging, sieht man Lauren Sánchez im Gespräch mit dem Schauspieler. Bezos' Freundin hat an dem Abend scheinbar nur Augen für den Hollywood-Star. Die 51-jährige TV-Moderatorin himmelt Leonardo DiCaprio regelrecht an. 

DiCaprio, der auch Moderator bei dem Event war, dreht sich nach dem Gespräch weg und es sieht aus, als würde Sánchez im ungeniert auf seinen Hintern gucken. Daneben, wie auf dem Abstellgleis geparkt: Jeff Bezos. Der 57-Jährige scheint gar nicht richtig zu fassen, was ihm hier gerade passiert. 

Amazon-Chef Bezos beweist Humor

Doch der milliardenschwere Unternehmer findet schnell seine Schlagfertigkeit wieder und nimmt die Sache mit Humor. Als Konter auf die Flirtattacke seiner Lebensgefährtin postet er kurz darauf ein Bild von sich im Dschungel. Er lehnt darauf an einem Warnschild auf dem steht:  "Gefahr! Steile Klippen! Tödlicher Sturz!" Dazu schreibt Bezos: "Leo, komm mal her. Ich will dir was zeigen..."

Beziehung von Bezos und Sánchez begann als Ehebruch

Schön, dass Bezos über seine flirty Freundin lachen kann. Schließlich hat sich auch seine Beziehung mit Sanchez bereits angebahnt während beide noch verheiratet waren. 2019 gelangten private Textnachrichten zwischen Jeff Bezos und Lauren Sánchez an eine Zeitschrift. Daraufhin sahen sich beide gezwungen, ihre Affäre öffentlich zu machen und trennten sich von ihren jeweiligen Partnern.

Bezos war seit 1993 mit MacKenzie Bezos verheiratet. Die beiden haben vier gemeinsame Kinder, eine Adoptivtochter und drei leibliche Söhne. Fremdgehen scheint für Bezos und Sánchez also nicht unbedingt ein Tabu zu sein. Doch seine Twitter-Follower beruhigen den Amazon-Gründer. "Mach' dir keine Sorgen, sie ist viel zu alt für Leo", schreibt ein Nutzer.

Sánchez entspricht nicht Leonardo DiCaprios Beuteschema

Da könnte er tatsächlich Recht haben. Leonardo DiCaprio ist bekannt für die Kriterien, die seine Freundinnen scheinbar allesamt erfüllen müssen. Bisher war fast jede seiner langjährigen Partnerinnen: 

  • ein erfolgreiches Model
  • "Victoria's Secret"-Engel
  • keine älter als Mitte 20 (zum Zeitpunkt der Beziehung)

Zu seinen bisherigen Lebensgefährtinnen gehörten unter anderem folgende Topmodels:

  • die Israelin Bar Refaeli
  • Gisele Bündchen aus Brasilien
  • die Deutsche Toni Garrn

Alle wurden nach ein paar Jahren durch eine jüngere Version ersetzt. Inzwischen sind alle von ihnen glücklich verheiratet und Mutter von jeweils ein bis drei Kindern! 

Model Camila Morrone ist die Frau an Leos Seite 

Und Leo? Der ist bei seinem Beuteschema geblieben, denkt scheinbar noch nicht ans Heiraten und an die Familiengründung. Seine aktuelle Freundin ist Camila Morrone. Die 24-Jährige ist Schauspielerin und – na klar – Model. Ihr Vater ist das frühere Male-Supermodel Maximo Morrone, ihr Stiefvater niemand geringeres als Al Pacino.

Leonardo DiCaprio und Camila Morrone sind bereits seit 2017 ein Paar. 2020 liefen sie erstmals gemeinsam bei der Verleihung der Oscars über den roten Teppich. Die beiden halten ihr Privatleben unter Verschluss und es existieren kaum gemeinsame Fotos von ihnen als Paar.